Radball: Laubach und Krofdorf zur Hessenliga qualifiziert

KROFDORF – Die Radballer aus Laubach und Krofdorf qualifizieren sich beim Spieltag in Krofdorf für die Hessenliga der U17.

Auch beim dritten und letzten Spieltag der U17-Radballer setzten sich die beiden heimischen Vertreter vom RV Laubach, mit Sven-Niclas Stauf und Alexandros Brantis, und vom RSV Krofdorf-Gleiberg, mit Finn Leven Grolle und Justin Klein, in der Vorrunde der Gruppe Mitte sicher durch.

Sie sind damit für die Hessenliga qualifiziert, wo sie auf die Gruppe-Nord- und Süd-Vertreter treffen. Beide gewannen ihre Spiele gegen Offenbach-Bieber und Naurod sicher und im Spiel gegeneinader führte Krofdorf bis zur Halbzeit mit 2:0 ließ aber dann in der Konzentration stark nach, so dass Laubach das Spiel zu einem Sieg drehen konnte. (mw)

Stand in der Tabelle

1. RV 02 Laubach, 36 Punkte
2. RSV Krofdorf, 25 Punkte
3. RVW Naurod, 18 Punkte
4. RVG Of.-Bieber 1, 10 Punkte
5. RVG Of.-Bieber 2, 0 Punkte

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing