Anzeige

Radball: Laubacher liebäugeln mit EM-Teilnahme

KEMNAT/GIESSEN – Der erste Turniertag ist abgeschlossen: Im baden-württembergischen Kemnat haben die Radballer Leonhard Frank und Felix Stauf vom RV 1902 Laubach den ersten Tag um die Qualifikation für die Radball-Europameisterschaft zufrieden abgeschlossen.

Anzeige
Anzeige

Nach einem 5:2 gegen Wiesbaden-Naurod und einem 3:3 Unentschieden gegen Gastgeber Kemnat konnten die Laubacher auch im zweiten Block des ersten Tages überzeugen: Gegen Sangerhausen brachten Frank und Stauf ihre Dominanz mit einem 6:0 zum Ausdruck. Deutlich enger endete das Spiel gegen Denkendorf mit einem 2:1.

Mit einem gemeinsamen Abendessen beschlossen die Teams und ihre Trainer den ersten Spieltag. Am Sonntag geht es ab 10 Uhr in den zweiten Teil um die EM-Qualifikation. (sd)

Laubacher Ergebnisse des ersten Tages:

Laubach – Naurod 5:2
Laubach – Kemnat 3:3
Laubach – Sangershausen 6:0
Laubach – Denkendorf 2:1

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing