Kategorie: Andere Regionen

Krofdorfer Radballer legen im 5er achtbar vor

Radsportnachrichten.com - Aktuell

BAUNATAL – Mit dem 5er sind die Radballer des RSV Krofdorf-Gleiberg als Deutscher Vizemeister bekanntlich sehr gut unterwegs. Und so verlief der erste Spieltag in Baunatal mit drei Siegen und Tabellenplatz eins ganz nach dem Plan der Mittelhessen.

ZG Kassel veranstaltet Cyclocross-Rennen

KASSEL – Große Vorfreude bei der Zweirad-Gemeinschaft Kassel: Mit der Veranstaltung »Rund um das Waldhorn« wird am 17. November ein weiteres Radsport-Highlight in Nordhessen stattfinden. In Hirschhagen sind die Radcross-Freunde an der Reihe.

Podiumsplätze für Jan und Tim Nissel

FULDABRÜCK – Bei der 40. Auflage des Traditionsradrennens „Nacht von Fuldabrück“ konnten die Nachwuchsfahrer der RV Gießen-Kleinlinden mit Podiumsplätzen und Punkten für den Sparkassenversicherung-Fördercup glänzen.

Nordhessen: Bezirksmeisterschaft und Podestplätze

KASSEL – Neues aus Nordhessen: Bei der Bezirksmeisterschaft im Zeitfahren lieferte man sich kürzlich ein lokales Kräftemessen im Kampf gegen die Uhr und das Regio-Team der MT Melsungen hat die nächsten Topten-Ergebnisse eingefahren.

Stadtradeln-Stadtwette mit Strahlkraft

MAINTAL – Mit einer Stadtwette, die auch für mittelhessische Kommunen ein Vorbild sein könnte, und einem großen Eröffnungstag am Main, hat die Stadt Maintal ihren Aktionszeitraum in der Kampagne Stadtradeln gestartet. Bis zum 15. September werden Fahrradkilometer gesammelt.

Veranstaltungs-Tipp: 40. Nacht von Fuldabrück

FULDABRÜCK – Packende Sprints, Ausreißversuche, Überrundungen, rasante Abfahrten, enge Richtungswechsel, Spitzengeschwindigkeiten bis zu 70 km/h – das alles zeichnet die „Nacht von Fuldabrück“ seit 40 Jahren aus. Am 9. September steigt eine neue Auflage.

Maintal startet Stadtradeln mit Aktionstag

MAINTAL – Nicht nur in Mittehlessen wurden Fahrradkilometer gesammelt: Mit einem Rad-Aktionstag startet am Sonntag (26.08.) in Maintal-Dörnigheim die Aktion Stadtradeln. Die Maintaler Aktion läuft in diesem Jahr vom 26. August bis zum 15. September.

Nordhessen: Melsunger Sieg und Klassenerhalt

MELSUNGEN – Im nordhessischen Regio Team und der MT Melsungen gibt es wieder Grund zur Freude: Thorsten Damm siegt beim Erzgebirgsmarathon Seiffen und Falk Hepprich schafft den Klassenerhalt mit Teamunterstützung in Dölzig.

Veranstaltungs-Tipp: 8. ADFC bike-night durch Frankfurt

FRANKFURT – Die Frankfurter ADFC bike-night am Samstag (01.09.) wird auch in diesem Jahr wieder zum Treffpunkt tausender Radfreunde. Vom Römerberg geht es im großen Pulk durch die Stadt und ihre Stadtteile.

Niclas Zimmer holt dritten Hessenmeister-Titel

KIRCHHEIM/STADTALLENDORF – Eine Prüfung der besonderen Art waren in diesem Jahr die Hessenmeisterschaft im Bergzeitfahren und im Einzelzeitfahren, denn beide Wettbewerbe fanden an direkt aufeinander folgenden Tagen statt.

Nordhessen: Vier Medaillen für ZG Kassel

Foto: Roman Völker

KASSEL – Ein ganzes Wochenende Zeitfahren hieß es für die Straßenradsportler der Zweirad-Gemeinschaft Kassel. Die Nordhessen freuen sich über insgesamt vier Podestplätze und hatten diesmal zur Meisterschaft im Bergzeitfahren eine relativ kurze Anreise.

Nordhessen: Es rollt beim Melsunger Regio Team

MELSUNGEN – Bei den nordhessischen Radsportlern von der MT Melsungen rollt es in diesem Jahr ganz besonders, wie ein Blick auf die zurückliegenden vier Wochen des Regio Teams zeigt. Mit einem Bronzerang bei der Militär-WM glänzte Kevin Vogel.

Drei Mittelhessen holen Titel am Berg

Radsportnachrichten.com - Aktuell

KIRCHHEIM – Beim RSV Bad Hersfeld wurden auf einer 5,1 Kilometer langen Strecke, von Kirchheim-Gersdorf  nach Willingshain, beim Bergzeitfahren auf den Eisenberg die neuen Hessenmeister in dieser Disziplin ermittelt. Dabei ging drei Mal Gold nach Mittelhessen.

Hessen kämpfen zwei Tage gegen die Uhr

KIRCHHEIM/STADTALLENDORF – Doppelte Zeitfahrmeisterschaft in Hessen: Am Samstag (11.08.) geht es beim RSV Bad Hersfeld um die Hessenmeisterschaft im Bergzeitfahren – am Sonntag (12.08.) lädt der RSV Marburg zum Einzelzeitfahren. Jeweils auch für Jedermann.