Anzeige

Kategorie: Alltagsradfahren

Radfahrkurs für Frauen war erfolgreich

GIESSEN – Kürzlich endete in Gießen ein 15-stündiger Radfahrkurs für Frauen, den die Initiative ALLrad angeboten hatte. Sieben Frauen aus fünf Ländern nahmen teil. Anfragen gab es weitaus mehr, doch war der Kurs in seiner ersten Auflage für sechs Personen

Zehn zum Zehnten (29): Kette oder Riemen

GIESSEN – Ketten‐ oder Riemenantrieb? Diese Frage scheidet nicht selten die Geister. In unserem Format „Zehn zum Zehnten“, in Zusammenarbeit mit dem pressedienst-fahrrad, haben wir zehn häufige Argumente zum Für und Wider im Detail überprüft.

Mittelhessische Kommunen im Stadtradeln fleißig

GIESSEN – In Mittelhessen werden fleißig Fahrrad-Kilometer gesammelt: Zahlreiche mittelhessische Kommunen nehmen an der Aktion Stadtradeln teil, die zur verstärkten Nutzung des Fahrrades im Alltag aufruft und sich bis Mitte Juli durch die Region zieht.

Wohin am Wochenende (18./19.05.)

REDAKTION – In unserer neuen kompakten Serie „Wohin am Wochenende“ erinnern wir euch an Veranstaltungen und Wettkämpfe, die am Wochenende in Mittelhessen und den benachbarten Regionen bevorstehen.

Beliebte Trainingsstrecke soll saniert werden

LOLLAR – Das dürfte Radsportler in Mittelhessen freuen: Wie die Gießener Allgemeine kürzlich berichtete, wird die Straße zur Schmelz-Mühle bei Lollar-Soalzböden saniert. Bis die beliebte Trainingsstrecke wieder vollständig in gutem Zustand ist, dürfte es aber länger dauern.

Fund-Fahrrad-Versteigerung in Großen-Buseck

GROSSEN-BUSECK – Die Gemeinden Buseck veranstaltet am Montag (13.05.) eine Fund-Fahrrad-Vertsiegerung auf dem Gelände des Bauhofs am Schlosspark.

Zehn zum Zehnten (28): Tipps zum Hundetransport

GIESSEN – In unserem Format „Zehn zum Zehnten“, in Zusammenarbeit mit dem pressedienst-fahrrad, zeigen wir heute in zehn Schritten, wie man einen Hund an die Mitfahrt im Fahrradanhänger gewöhnt. Dann steht der gemeinsamen Tour nichts im Wege.

Demonstration einer autofreien Innenstadt

GIESSEN – Verkehrswende-Aktivisten wollen am 3. Mai für Straßenbahnen und Fahrradstraßen in Gießen demonstrieren. Dafür ist ein autofreier Tag rund um den Oswaldsgarten mit vielen Aktionen und Informationen in Vorbereitung.

Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ startet

BAD HOMBURG – Die gemeinsame Mitmach-Aktion Mit dem Rad zur Arbeit von Allgemeinen Fahrradclub (ADFC) und der Krankasse AOK vom 1. Mai bis 31. August startet in diesem Jahr bereits zum 18. Mal.

Morgendliche Fahrrad-Fahrt wird belohnt

GIESSEN – Wer am Dienstagmorgen (23.04.) in der Stadt Gießen mit dem Fahrrad unterwegs ist, könnte von städtischen Mitarbeitern oder deren Gehilfen gestoppt werden. Der Grund könnte dann ein sehr freudiger sein.

Rad‐Ideen fürs Osternest

GIESSEN – Geschenke mit Bezug zum Fahrrad passen gut ins Osternest: Die Rad‐Saison startet und die ganzen Süßigkeiten sorgen für jede Menge Energie in den Beinen von Groß und Klein. Wir haben neun nette Ideen fürs Osternest gesammelt.

Aufruf zu Aktionstag rund ums Rad

GIESSEN – Bevor die Universitätsstadt Gießen die Bevölkerung zum Start der Aktion STADTRADELN am 18. Mai einlädt, sind dieser Tage erstmal Gruppen, Vereine und Organisationen gefragt.

Zehn zum Zehnten (27): Zehn Luftpumpen

GIESSEN – In unserem Format „Zehn zum Zehnten“, in Zusammenarbeit mit dem pressedienst-fahrrad, stellen wir diesmal zehn unterschiedliche Luftpumpen für den heimischen Keller und die Tour vor.

Teilnehmer für „21 Tage ohne Auto“ gesucht

GIESSEN – Für das Experiment „21 Tage ohne Auto“ im Rahmen der Aktion Stadtradeln (08.05. bis 07.06.) sucht die Universitätsstadt Gießen zwei Freiwillige als Stadtradeln-Stars.