Anzeige

Kategorie: Alltagsradfahren

Zehn zum Zehnten (32): Besser gesehen werden

GIESSEN – Passend zur nahenden dunklen Jahreszeit stellen wir in unserem Format „Zehn zum Zehnten“, in Zusammenarbeit mit dem pressedienst-fahrrad, zehn Produkte vor, die den Radfahrer im Straßenverkehr besser sichtbar machen.

Rad-Demos in Gießen und bei Stadtallendorf

GIESSEN – Das Gießener ALLrad Team, das Allmende Lastenrad Projekt, lädt zu zwei Veranstaltungen am Freitag (27.09.) und Samstag (28.09.) in Gießen und in Niederklein bei Stadtallendorf ein.

„Radfahren beizubringen dauert nur eine Stunde“

GÖTTINGEN – Aus Anlass des heutigen (20.09.) Weltkindertages blicken wir in einem Interview mit dem ehemaligen Radprofi Jens Voigt in seiner Funktion als Schirmherr der Initiative „Kinder+Sport“ auf die Bedeutung des Radfahrens für Kinder.

IAA-Rundgang durch die Radsport-Brille

FRANKFURT – Die Publikumstage auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt haben heute (14.09.) begonnen. Wir haben die Messe besucht und einige Impressionen in Fotos und bewegten Bildern aus radsportlicher Sicht eingefangen.

Zehn zum Zehnten (31): Zehn Eurobike-Neuheiten

GIESSEN – Vergangene Woche fand in Friedrichshafen die Fahrradleitmesse Eurobike statt. In unserem Format „Zehn zum Zehnten“, in Zusammenarbeit mit dem pressedienst-fahrrad, stellen wir zehn ausgewählte Neuheiten vom Bodensee vor.

IAA-Demonstration mit Fahrrad-Sternfahrt

GIESSEN – Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Gießen ruft zur Teilnahme an einer Demonstration mit Fahrrad-Sternfahrt anlässlich der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main am 14. September auf.

Verkehrswende-Aktionstag in Großen-Buseck

BUSECK – Der vierte Verkehrsaktionstag im Raum Gießen findet am 7. September in Großen-Buseck statt, organisiert von einer lokalen Verkehrsinitiative. Geplant sind Fahrraddemonstrationen, eine autofreie Straße und ein Stück Fahrradstraße.

Bunter Zug für Verkehrswende zog durch Gießen

GIESSEN – Gemeinsam unterwegs für maximale Aufmerksamkeit: Bei Gießens erster Fahrrademo „Kidical Mass“ wurde dem Radfahren in der Stadt und der innerstädtischen Mobilität eine bunte und deutlich wahrnehmbare Plattform geboten.

Mit „Kidical Mass“ über Gießener Anlagenring

GIESSEN – Mit der Fahrraddemo „Kidical Mass“ soll am Samstag (24.08.) in der Gießener Innenstadt auf die Bedürfnisse des Fahrrad fahrenden Nachwuchses und auf aktuelle Mängeln im Straßenverkehr der Stadt aufmerksam gemacht werden.

Zehn zum Zehnten (30): Gut für Körper und Geist

GIESSEN – In unserem Format „Zehn zum Zehnten“, in Zusammenarbeit mit dem pressedienst-fahrrad, haben wir zehn Aspekte ausgemacht, die erklären, warum sich bereits eine halbe Stunde regelmäßiges Radfahren positiv auf Leib und Seele auswirkt.

Maßnahmen für gemeinsames Radeln in Gießen

GIESSEN – Dem gemeinsamen Radeln von Menschen mit und ohne Handicap hat sich die Initiative „Das ALLrad – Allmende Lastenrad Projekt“ in Gießen gewidmet und bietet spezielle Fahrräder und ein breites Spektrum an Dienstleistungen an.

Fahrradstraße für sieben Stunden in Gießen

GIESSEN – Der nächste Verkehrswende-Aktionstag in Gießen stellt am Samstag (06.07.) das Fahrradfahren in den Mittelpunkt und ist Teil einer ganzen Veranstaltungsreihe an diesem Tag. Entlang der vorgesehenen Route wird informiert, ausprobiert und demonstriert.

Gießen zog Stadtradeln-Bilanz und zeichnete aus

GIESSEN – Mit einem Festakt zog die Universitätsstadt Gießen Bilanz ihrer jüngsten Teilnahme an der Aktion STADTRADELN und zeichnete die Sieger in unterschiedlichen Kategorien aus. Den nächsten Aktionszeitraum gab man auch schon bekannt.

Radfahrkurs für Frauen war erfolgreich

GIESSEN – Kürzlich endete in Gießen ein 15-stündiger Radfahrkurs für Frauen, den die Initiative ALLrad angeboten hatte. Sieben Frauen aus fünf Ländern nahmen teil. Anfragen gab es weitaus mehr, doch der Kurs war zur ersten Auflage für sechs Personen ausgelegt.