Anzeige

Kategorie: Breitensport

Wohin am Wochenende (20./21.07.)

REDAKTION – In unserer kompakten Serie „Wohin am Wochenende“ erinnern wir euch an Events und Wettkämpfe, die am Wochenende in Mittelhessen und den benachbarten Regionen bevorstehen.

Unter Rekordhitze kürzere Strecken gewählt

GAMBACH – Die Rad-Tourenfahrt (RTF) mit Radmarathon in Gambach hat kürzlich gezeigt, dass nicht nur Regenwetter Einfluss auf die Starterzahlen nimmt. Die Menge an Teilnehmern dürfte den ausrichtenden RV Gambach aber in jedem Fall gefreut haben.

Wohin am Wochenende (13./14.07.)

REDAKTION – In unserer kompakten Serie „Wohin am Wochenende“ erinnern wir euch an Events und Wettkämpfe, die am Wochenende in Mittelhessen und den benachbarten Regionen bevorstehen.

Fahrradstraße für sieben Stunden in Gießen

GIESSEN – Der nächste Verkehrswende-Aktionstag in Gießen stellt am Samstag (06.07.) das Fahrradfahren in den Mittelpunkt und ist Teil einer ganzen Veranstaltungsreihe an diesem Tag. Entlang der vorgesehenen Route wird informiert, ausprobiert und demonstriert.

Wohin am Wochenende (06./07.07.)

REDAKTION – In unserer kompakten Serie „Wohin am Wochenende“ erinnern wir euch an Events und Wettkämpfe, die am Wochenende in Mittelhessen und den benachbarten Regionen bevorstehen.

Gießen zog Stadtradeln-Bilanz und zeichnete aus

GIESSEN – Mit einem Festakt zog die Universitätsstadt Gießen Bilanz ihrer jüngsten Teilnahme an der Aktion STADTRADELN und zeichnete die Sieger in unterschiedlichen Kategorien aus. Den nächsten Aktionszeitraum gab man auch schon bekannt.

Schrecksbach war landschaftlicher Leckerbissen

SCHRECKSBACH – Einen besonderen Leckerbissen hatten die Radsportler des VfB Schrecksbach mit der Schwalmtalrundfahrt und dem Schwalm-Tal-und-Höhen-Marathon als zweite Etappe des RTF Hessen-Cup im Veranstaltungskalender.

Wohin am Wochenende (29./30.06.)

REDAKTION – In unserer kompakten Serie „Wohin am Wochenende“ erinnern wir euch an Events und Wettkämpfe, die am Wochenende in Mittelhessen und den benachbarten Regionen bevorstehen.

Niddaroute feierte erfolgreichen Aktionstag

FLORSTADT – Gleich vier Florstädter Gruppen wirkten an Fronleichnam am Aktionstag Niddaroute mit. Die Agenda Gruppe Verkehr hatte eine Fahrradtour auf einem Teilstück des „Florstädter Stern“ angeboten. Unter dem Motto „Natur, Kultur und Genuss“ testeten 35 Radfahrer die Route.

Verregnete Teilnehmerzahl bei Lahn-Lumda-RTF

LOLLAR – Pech beim Wetter-Roulette hatte der RV Germania Lollar bei der 39. Austragung seiner Lahn-Lumda-Radtourenfahrt (RTF). Regen am Morgen ließ zahlreiche Teilnehmer garnicht erst anreisen. Doch wer fuhr, fand Lob für die Streckenführung.

Siebter Aktionstag an der Niddaroute

NIDDA – Beim Aktionstag an der Niddaroute können am Donnerstag (20.06.) Radler, Wanderer und Ausflügler an 33 Stationen der rund 70 Kilometer langen Strecke, zwischen Schotten und Bad Vilbel, den längsten Fluss der Wetterau mit allen Sinnen erleben.

Radfahrkurs für Frauen war erfolgreich

GIESSEN – Kürzlich endete in Gießen ein 15-stündiger Radfahrkurs für Frauen, den die Initiative ALLrad angeboten hatte. Sieben Frauen aus fünf Ländern nahmen teil. Anfragen gab es weitaus mehr, doch der Kurs war zur ersten Auflage für sechs Personen ausgelegt.

Zehn zum Zehnten (29): Kette oder Riemen

GIESSEN – Ketten‐ oder Riemenantrieb? Diese Frage scheidet nicht selten die Geister. In unserem Format „Zehn zum Zehnten“, in Zusammenarbeit mit dem pressedienst-fahrrad, haben wir zehn häufige Argumente zum Für und Wider im Detail überprüft.

Mammut-Distanzen in Bimbach und Oppershofen

BIMBACH/OPPERSHOFEN – Im osthessischen Bimbach sind heute (09.06.) die Langstrecken-Experten im Rad-Tourenfahren unterwegs. Am Pfingsmontag (10.06.) startet in Oppershofen im Wetteraukreis die neue Hessen-Cup-Saison.