Ihr wollt was Besonderes für die Gäste eurer Feier?

Kategorie: Bahnradsport

Massensturz durchkreuzte den Saisonhöhepunkt

Foto: Corina Wallenfels

GIESSEN – Die Stadt Gießen hat diese Woche den Radsportler Axel Goers für seine Teilnahme an der Banhradsport Weltmeisterschaft mit der Karl-Reuter-Medaille ausgezeichnet. In einer interessanten Nachlese kann man Goers‘ Eindrücke von der WM jetzt noch einmal nacherleben.

Stadt Gießen ehrt Leistungen im Radsport

Gruppenfoto zur Feierstunde des Sports der Stadt Gießen

GIESSEN – Im Rahmen einer Feierstunde des Sports hat die Stadt Gießen die Bahnrad-, Straßenrad- und Radbundesliga-Leistungen der RSG Gießen und Wieseck in der zurückliegenden Saison ausgezeichnet. Auch eine Weltmeisterschaftsteilnahme war dabei.

Veranstaltungstipp: Steherrennen bei „Bahn in Flammen“

DARMSTADT – Sommerhöhepunkt auf der Darmstädter Radrennbahn, dem Diatest-Velodrom, ist dieses Jahr erneut die Veranstaltung „Bahn in Flammen“ mit Steherrennen und Feuerwerk am Samstag (09.07.).

Bahnradsportler in jeder Disziplin auf Podium

Axel Goers

DARMSTADT – Die Bahnradsportler der RSG Gießen und Wieseck nahmen an den hessischen Meisterschaften im Bahnradsport teil und waren in jeder Disziplin erfolgreich vertreten.

Wiedergewählter Vorstand schärft die Sinne

Hauptversammlung im Radsportbezirk Lahn

GRÜNBERG – Hauptversammlung im Radsportbezirk Lahn: Der neue Vorstand ist der alte und war schnell gewählt, doch einige der anstehenden Aufgaben dürften deutlich mehr Zeit zur Lösung in Anspruch nehmen. Es fehlen an einigen Stellen dringend benötigte Fachwarte.

„Aushängeschilder für die Stadt“ geehrt

"Imageträger Sport" 2015 der Stadt Gießen

GIESSEN – Die RSG Placeworkers haben die erste Auszeichnung eingefahren noch bevor die neue Wettkampfsaison richtig begonnen hat. Gießens Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz ehrte die Bundesligafahrerinnen und eine erlesene handvoll weitere Sportler für besondere Leistungen.

Saison- und Jahresabschlüsse in Mittelhessen

Feuerwerk

GIESSEN – Es ist mit dem Jahreswechsel wie mit dem Sportjahr: Nach der einen Saison ist vor der nächsten Saison. Wir zeigen wie sich Vereine und Sportgruppen schon seit Oktober vom Jahr verabschiedeten und sagen selbst „Tschüss 2015“.

Erfahrung an „Eurobike“-Besucher vermittelt

Christopher Platt am Messestand von Kreidler

FRIEDRICHSHAFEN – Tausende Besucher strömten dieser Tage über das Ausstellungsgelände der Messe „Eurobike“ (26.-29.08.15) in Friedrichshafen. Manche Hessen waren nicht nur Besucher sondern hatten eine Mission auf den Messeständen.

Goers und Turschner auf der Bahn erfolgreich

Hessenmeisterschaft Bahn

DARMSTADT – Bei den Hessenmeisterschaften im Bahnradsport konnte die RSG Gießen und Wieseck mit zwei Akteuren auftrumpfen: Axel Goers und Markus Turschner setzten ihre Fähigkeiten auf der Bahn in zahlreiche Podiumsplatzierungen um.

Georg Bernius neuer Präsident des HRV

Versammlung im Hessischen Radfahrerverband

HUNGEN – Georg Bernius heißt der neue Präsident des Hessischen Radfahrerverbandes (HRV). Im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung wählten die Delegierten im mittelhessischen Hungen-Inheiden den Darmstädter für zunächst ein Jahr zum neuen Präsidenten ihres Landesverbandes.

RSG Buchenau mit „Feuerwerk“ an Neuem

RSG Buchenau 2015

BUCHENAU – Die Radsportgemeinschaft (RSG) Buchenau hat in den Roth Werken Buchenau ihr Team für die Saison 2015 vorgestellt. Dabei präsentierten die RSG-ler ein regelrechtes „Feuerwerk“ an Neuigkeiten von Fahrern, Veranstaltungen und dem Training.

Hessischer Radfahrerverband tagt in Inheiden

Berichtsheft des Hessischen Radfahrerverbandes

HUNGEN – Der Hessische Radfahrerverband lädt am Samstag (21.03.15) zu seiner Jahreshauptversammlung nach Hungen-Inheiden ein. Dabei stehen, neben einem Rückblick auf die Erfolge des vergangenen Jahres, ungewöhnlich viele Wahlen auf dem Programm.

Jugend unter mittelhessischer Leitung

Vera Groß und Erich Kral

ALSFELD – Die Jugend des Hessischen Radfahrerverbandes (HRV) hat eine neue Leiterin: Vera Groß vom RSV Oppershofen wurde am Freitag zur neuen Jugendleiterin gewählt.

Erster Einsatz für neues Team

Christian Horstmann

GIESSEN – Beim Bulls-Cup in Kottenheim tritt der ehemalige Mittelhesse Christian Horstmann zu seinem ersten Rennen der Saison an und trägt dabei ein neues Trikot.