Kategorie: Jedermann

Training: Gruppe spielt auf Rolle die Hauptrolle

KLEINLINDEN – Die Form wird im Winter gemacht: Mit dem Ende der Freiluftsaison kommen in Kleinlinden zwei Mal pro Woche Radsportler zum Ergometer-Training für Jedermann zusammen. Wir waren zum Auftakt dabei und haben uns das Treiben erklären lassen.

Training: Ergometer-Gruppe für Jedermann startet

KLEINLINDEN – In Kleinlinden trifft man sich ab Montag (15.10.) wieder zwei Mal wöchentlich zum Training auf dem Rollenergometer. An dem kostenlosen Training kann Jeder teilnehmen, der ein Fahrrad und einen Rollentrainer besitzt.

Ötztaler-Wetter maximierte die Herausforderung

SÖLDEN – Nachdem es am Vortag Schnee am Timmelsjoch gab, sollte die Herausforderung zur 38. Auflage des Ötztaler Radmarathon 2018 umso größer werden, wie das Beispiel von sechs Mittelhessen im Teilnehmerfeld zeigt.

Stadttheater: Anders und Redmers überraschen

GIESSEN – Mit Florian Anders (RSC Göppingen) im Eliterennen der C-Klasse und Simon Redmers (1. RV Stuttgart) in der KT-/A-/B-Klasse gelangen bei „Rund um das Stadttheater“ zwei Heimsiege, die auf den ersten Blick nicht als solche zu erkennen waren.

Stadttheater: Begegnungen am Streckenrand

GIESSEN – Bei insgesamt 370 Runden während des gut neunstündigen Renntages „Rund um das Stadttheater“ blieb Zeit für Gespräche am Streckenrand. Dabei trafen wir auch auf ein interessantes Gesicht aus früheren Jahren des Rennens, wie unsere Randnotizen zeigen.

Fotos: Rund um das Stadttheater 2018

GIESSEN – Ein Tag, neun Radrennen und immer wieder „Rund um das Stadttheater“. Das Team von radsportnachrichten.com war von morgens bis abends am Streckenrand im Einsatz, um die Impressionen auf und neben der Strecke festzuhalten.

Veranstaltungs-Tipp: 40. Nacht von Fuldabrück

FULDABRÜCK – Packende Sprints, Ausreißversuche, Überrundungen, rasante Abfahrten, enge Richtungswechsel, Spitzengeschwindigkeiten bis zu 70 km/h – das alles zeichnet die „Nacht von Fuldabrück“ seit 40 Jahren aus. Am 9. September steigt eine neue Auflage.

24h-MTB: „d30rty Overload“ startet nach Plan

NÜRBURG – Jetzt gilt es: Der Gießener Matthias Steinberger und Teamkollege Patrick Schwab sind in ihr 24-Stunden-Mountainbikerennen bei Rad am Ring gestartet. Rennradler fahren auf der Nordschleife des Nürburgrings und Mountainbiker bis hinauf zur Nürburg.

DM-Organisatoren suchen noch Helfer

EINHAUSEN – Mit Hochtouren laufen die Vorbereitungen zur Durchführung der diesjährigen Deutschen Radsportmeisterschaften, die in zwei Wochen im südhessischen Einhausen durchgeführt werden. Die Organisatoren suchen noch freiwillige Helfer.

DM in Einhausen mit Jedermann-Wettbewerb

EINHAUSEN – Wenn es am 1. Juli im südhessischen Einhausen um die Deutsche Meisterschaft der Elite Männer im Straßenrennen geht, können kurz zuvor auch Jedermänner ins Rennen gehen. Die Deutsche Team-Meisterschaft ist auf für Einzelstarter offen.

Schnelle Beine und ein bisschen Glück gewinnen

BURKHARDSFELDEN – Kondition kann man trainieren, Glück nicht. Das machte die dritte Auflage des Rinn Ideengarten-Rennens manchem Teilnehmer deutlich. Und so freute man sich über das Glück der Anderen, wenn man diesmal das Nachsehen hatte.

Fotos: Beste Bilder aus Burkhardsfelden

BURKHARDSFELDEN – Es ist aktuell der größte Rundkurs für ein regelmäßiges Straßenradrennen in Mittelhessen. Mit entsprechend vielen Fotografen waren wir im Einsatz und präsentieren eine große Bilderstrecke vom Rinn Ideengarten-Rennen in Burkhardsfelden.

Rinn Ideengarten-Rennen in Mittelhessen

BURKHARDSFELDEN – Großer Renntag für Straßenradsportler in Mittelhessen: Heute (03.06.) läuft von 9 bis 17.30 Uhr das dritte Rinn Ideengarten-Rennen zwischen Burkhardsfelden, Albach und Oppenrod. Wir liefern eine aktuelle Berichterstattung.

Laufradrennen lockt Jüngste zur Straßen-DM

EINHAUSEN – Noch knapp einen Monat dann beginnen in Einhausen die Deutschen Radsportmeisterschaften auf der Straße (29.06.-01.07.). Kurz vor dem Start der Elite wird Radprofi John Degenkolb das Laufradrennen der Jüngsten auf die Strecke schicken.