Kategorie: Jedermann

Schnelle Beine und ein bisschen Glück gewinnen

BURKHARDSFELDEN – Kondition kann man trainieren, Glück nicht. Das machte die dritte Auflage des Rinn Ideengarten-Rennens manchem Teilnehmer deutlich. Und so freute man sich über das Glück der Anderen, wenn man diesmal das Nachsehen hatte.

Fotos: Beste Bilder aus Burkhardsfelden

BURKHARDSFELDEN – Es ist aktuell der größte Rundkurs für ein regelmäßiges Straßenradrennen in Mittelhessen. Mit entsprechend vielen Fotografen waren wir im Einsatz und präsentieren eine große Bilderstrecke vom Rinn Ideengarten-Rennen in Burkhardsfelden.

Rinn Ideengarten-Rennen in Mittelhessen

BURKHARDSFELDEN – Großer Renntag für Straßenradsportler in Mittelhessen: Heute (03.06.) läuft von 9 bis 17.30 Uhr das dritte Rinn Ideengarten-Rennen zwischen Burkhardsfelden, Albach und Oppenrod. Wir liefern eine aktuelle Berichterstattung.

Laufradrennen lockt Jüngste zur Straßen-DM

EINHAUSEN – Noch knapp einen Monat dann beginnen in Einhausen die Deutschen Radsportmeisterschaften auf der Straße (29.06.-01.07.). Kurz vor dem Start der Elite wird Radprofi John Degenkolb das Laufradrennen der Jüngsten auf die Strecke schicken.

Deutsche Meisterschaft und Teamwettbewerb

EINHAUSEN – In knapp sechs Wochen (29.06.-01.07.) starten die Deutschen Meisterschaften in Einhausen. Neben den Titelämpfen lockt ein besonderer Teamwettbewerb für Jedermann an die Bergstraße.

Helfer für Deutsche Meisterschaft gesucht

EINHAUSEN – Mit Hochtouren laufen die Vorbereitungen zur Durchführung der diesjährigen Deutschen Meisterschaften, die vom 29. Juni bis 1. Juli in Einhausen durchgeführt werden. Bei der DM kann man als Helfer selbst aktiv mitwirken.

Christian Schmidt gewinnt im langen Sprint

HUNGEN – Die Radfahrervereine aus Hungen und Rockenberg feierten mit der zehnten Auflage von „Rund um die Europawoche“ ein Jubiläumsrennen, das mit dem Zieleinlauf der Senioren II auch Christian Schmidt (RSG Gießen und Wieseck) in Feierlaune fersetzte.

Randnotizen: Lob, Pfiffe und leise Wünsche

HUNGEN – Mit seiner zehnten Austragung ist das Rennen „Rund um die Europawoche“ schon lange den Kinderschuhen entwachsen. Es hat sich einen Namen gemacht, wird gelobt und weckt auch leise Wünsche, wie unsere Randnotizen zeigen.

100 Runden bei „Rund um die Europawoche“

HUNGEN – Kurz vor der jüngsten Auflage des Radrennens „Rund um die Europawoche“ am Sonntag (13.05.) haben sich die Meldelisten mit interessanten Fahrern gefüllt. Neben dem dreifachen Sieger Viktor Slavik sind weitere tempoharte Fahrer am Start.

Sturz im Jedermannrennen trübt den Saisonstart

BREIDENBACH – Der traditionelle „Preis der RSG Buchenau“ in Breidenbach eröffnete die neue Radrennsaison in Mittelhessen. Neben zahlreichen hart erkämpften Siegen bleibt die jüngste Auflage des Renntages aber auch durch einen Sturz in Erinnerung.

Straße: Auftakt am Sonntag in Breidenbach

BREIDENBACH – Saisonstart im Radsportbezirk Lahn: In Breidenbach bei Biedenkopf ist die RSG Buchenau am Sonntag (15.04.) Gastgeber ihres traditionellen Renntages, die zum Beginn des neuen Wettkampfjahres gleich einiges abverlangt.

Vier Mittelhessen fahren für Team Strassacker

GIESSEN/SÜSSEN – Was gut ist, spricht sich herum: Das gilt auch für das Team Strassacker und die Qualität der Radsportler aus Mittelhessen. Im 18. Jahr seines Bestehens fahren inzwischen vier Mittelhessen für das erfolgreichste Jedermann-Team Deutschlands.

ZG Kassel auf den Spuren der Profis

ANTWERPEN – Einen Tag bevor sich die Profis auf die legendäre Strecke der Flandernrundfahrt begaben, konnten sich 16.000 Amateursportler an den spektakulären Anstiegen mit Kopfsteinpflaster ver-suchen. Sechs Fahrer der ZG Kassel waren am Start.

Erneut Jubiläum bei „Rund um Europawoche“

HUNGEN – 100 Runden spannender Radsport sind für den Renntag „Rund um Europawoche“am 13. Mai in Hungen angesetzt. Das Rennprogramm ist schon jetzt routiniert ausgearbeitet und beinhaltet in diesem Jahr erneut ein Jubiläum.