Ihr wollt was Besonderes für die Gäste eurer Feier?

Kategorie: Rundfahrten

Hesse stürmt Paracycling-Weltrangliste

Sebastian Hesse. Foto: Walter Kleinwächter

KASSEL – Nach einem starken Frühjahr in der Paracyclingklasse MC4 klettert Sebastian Hesse von der Zweirad-Gemeinschaft Kassel und Mitglied der Behindertensportgruppe Kassel auf der Paracycling-Weltrangliste nach oben.

3-Etappenrennen achtbar abgeschlossen

Jehu Hinder von der RSG Buchenau. Archivfoto: Stephan Diete

WEILBURG – Mit Topten-Platzierungen in der Gesamtwertung des „15. 3-Etappenrennen für Schüler und Jugend“ haben Jehu Hinder (RSG Buchenau) und Arvid Koop (RV Gießen-Kleinlinden) in Weilburg-Odersbach auf sich aufmerksam gemacht.

Gießener Guido Löhr gut unterwegs

Foto: Saron Duchardt (saronduchardt.de)

GIESSEN  – Der Gießener Guido Löhr ist derzeit gut unterwegs beim Race Across America 2017, das mit über 4.900 Kilometer Renndistanz als härtestes Radrennen der Welt gilt.

Nordhessenrundfahrt begeistert die Aktiven

Foto: Rüdiger Schmidt

KASSEL – Drei Tage Radsport bot die erste Ausgabe der Nordhessenrundfahrt. Während es zeitgleich in Mittelhessen um die Bezirksmeisterschaft ging, wurde auch von den Rennfahrern in Nordhessen in oft stark besetzen Feldern eindrucksvoller Rennsport geboten.

Guido Löhr startet beim Race Across America

Guido Löhr. Foto: Saron Duchardt

GIESSEN  – Heute (13.06.) startet das Race Across America 2017, das als härtestes Radrennen der Welt gilt. Als einziger Deutscher Solo-Fahrer mit dabei: Guido Löhr aus Gießen. Das Rennen über 4.900 Kilometer beginnt um 22 Uhr (MEZ) an der US-Westküste.

Etappenrennen Höhepunkt in Nordhessen

Archivfoto: Roman Völker

KASSEL – Während man in Mittelhessen am 11. Juni die Bezirksmeister der Lizenzfahrer, die Sieger im Jedermannrennen und im Nachwuchs-Fördercup ermittelt, lautet das Motto in Nordhessen „Drei Tage ohne Panne“.

Stefan Arndt punktet mit starkem Team

Foto: Rüdiger Schmidt

BAUNATAL – Zwei neue Renntage im Rohloff-Cup wurden absolviert und frische Punkte für die Gesamtwertung kassiert. Stefan Arndt zeigte sich an der Spitze seiner Rennklasse ebenso gierig wie Mirko Holzhauer und Viktor Slavik bei den Senioren.

Veredelte Trophäe für Siegerehrung

John Degenkolb. Foto: Manfred Marr

WEILBURG – Den Gesamtsiegern des „15. 3-Etappenrennen für Schüler und Jugend“ in Weilburg (15./16.07.) wird mit dem Gelben Trikot in diesem Jahr eine besondere Trophäe überreicht.

Weilburg wichtiges Pflaster im Radrennsport

Archivfoto: Gary Ciesléwicz

WEILBURG – Weilburg oder besser gesagt das dortige 3-Etappenrennen hat sich als wichtiges Pflaster im Radrennsport etabliert. Am 15. und 16. Juli steht die 15. Auflage an – mit internationaler Beteiligung auf drei anspruchsvollen Etappen.

Drei Tage Nordhessenrundfahrt im Juni

Plakat der Nordhessenrundfahrt

KASSEL – Drei Tage, drei Rennen: Ein besonderes Radsporthighlight bietet die Zweirad-Gemeinschaft Kassel im Juni (09.-11.06.) für Lizenz- und Jedermannfahrer.

Vier kommen nach drei Etappen durch

Foto: Team Opelit Fachklinik Dr. Herzog

RHODOS – Das Bundesligateam Opelit Fachklinik Dr. Herzog hat die „Tour of Rhodes (2.2)“ in Griechenland nach drei Etappen mit vier Fahrern im Ziel nicht unzufrieden beendet – unter ihnen die Mittelhessen Victor Brück und Tim Becker.

Erfolgreiches erstes Rennen auf Rhodos

Foto: Thorsten Horn

RHODOS – Der Saisonauftakt der mittelhessischen U23-Bundesligafahrer Victor Brück, Tim Becker und Moritz Horn von der RSG Gießen und Wieseck (Team Opelit Fachklinik Dr. Herzog) ist gleich zu Beginn des Sportjahres ein erster Höhepunkt.

Neue Führung für Kleinlindener Rennsportler

Foto: Gudrun Koop

KLEINLINDEN – Zwei neue Namen leiten künftig die Geschicke der Rennsport-Sparte in der RV 1904/27 Gießen-Kleinlinden. Nach 15 Jahren stand der bisherige Spartenleiter, Stephan Dietel, nicht mehr zur Wahl.

Letztes Rennen bringt Nissel den Gesamtsieg

Tim Nissel gewint in Fulda

FULDA – Der Kleinlindener Tim Nissel hat die Gesamtwertung des Sparkassenversicherung Fördercup gewonnen und sich dabei mit einem Sieg beim Abschlussrennen in Fulda in die Saisonpause verabschiedet.