Anzeige

Kategorie: Rundstrecke

Christian Schmidt siegt erneut in Rad-Bundesliga

ESLOHE –  Christian Schmidt von der RSG Gießen und Wieseck hat kürzlich zum zweiten Mal in Folge die „Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga“ in der Masters-Kategorie gewonnen. Das letzte Rennen im Sauerland war aber nochmal „ein richtiges Stück Arbeit“.

2020 mit Bundesliga-Führung beim Heimrennen?

GIESSEN – Das letzte Teil der jüngsten Auflage ist gerade verstaut, da klingen schon Ideen für das nächste Jahr beim Radrennen „Rund um das Stadttheater“ an. Und die Spitze der Rad-Bundesliga soll 2020 erklommen werden – nur bitte nicht am

Rad-BL: Placeworkers prägen Bundesliga-Finale

SEBNITZ – Dieses Ergebnis war mehr als ein Fingerzeig: Das Abschneiden der RSG Placeworkers beim Finale der „Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga“ der Frauen im sächsischen Sebnitz konnte auch als Ansage für die nächste Saison gewertet werden.

Stadttheater: Impressionen in Fotostrecken

GIESSEN – Die RSG Gießen und Wieseck veranstaltete am vergangenen Sonntag (15.09.) mit ihrem Traditionsrennen „Rund um das Stadttheater“ insgesamt neun Radrennen, deren Impressionen wir euch nun in vier kompakten Fotostrecken nachreichen können.

Stadttheater: Video vom Gießener Traditionsrennen

GIESSEN – Zahlreiche Zuschauer haben am Sonntag (15.09.) die jüngste Auflage von „Rund um das Stadttheater“ besucht. Wer nicht live dabei sein konnte oder es nochmal sehen möchte: Wir haben den Renntag in sechseinhalb Minuten Video zusammengefasst.

Stadttheater: Koop gewinnt mit langem Anlauf

GIESSEN – Des einen Freud‘, des anderen Leid: Der neue Rennmodus bei „Rund um das Stadttheater“ hat die Ergebnislisten durchmischt, denn es gab nur einen Versuch für den perfekten Sprint. Doch die Vorarbeit musste viel früher beginnen.

RSG Placeworkers gewinnen Rad-Bundesliga-Finale

SEBNITZ – Die RSG Placeworkers haben das Finale der „Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga“ in Sebnitz gewonnen. Svenja Betz setzte sich nach 78 Kilometern in der Tageseinzelwertung im Trikot der Wiesecker Bundesliga-Mannschaft durch.

Wohin am Wochenende (14./15.09.)

REDAKTION – In unserer kompakten Serie „Wohin am Wochenende“ erinnern wir euch an Events und Wettkämpfe, die am Wochenende in Mittelhessen und den benachbarten Regionen bevorstehen.

Stadttheater: Auf Reifen und Rollen übers Oval

GIESSEN – Das Radrennen „Rund um das Stadttheater“ dreht am Sonntag (15.09.) wieder seine Runden auf dem 800 Meter langen Oval in der Gießener Innenstadt. Für Radsportler gibt es eine markante Änderung und für Inline-Skater gleich zwei Rennen.

Stadttheater: Vorjahressieger im Kurz-Interview

GIESSEN – Mit seinem Sieg überraschte Elite-Amateur Simon Redmers im Vorjahr nicht nur die Konkurrenz, sondern auch die Zuschauer. Im Kurz-Interview mit Radsportnachrichten.com gibt er einen Rückblick und eine Vorschau auf sein „Rund um das Stadttheater“.

„Ich lass‘ dich nicht im Regen stehen!“

GIESSEN – Radsportvereine stehen nicht nur für Spitzenleistungen – sie leben und lieben auch den Teamgeist. Ein Zeugnis dafür war ein Renneinsatz der RVG Rockenberg, den die Gießenerin Kristina Jago in einem Erlebnisbericht zusammengefasst hat.

Laufrad Rennen in Marburg und Gießen

MARBURG/GIESSEN – Für Kinder von drei bis fünf Jahren gibt es in den nächsten Tagen zwei Möglichkeiten in Mittelhessen, um sich einmal bei einem Laufrad Rennen zu versuchen. In Marburg und Gießen wird den Jüngsten eine Rennstrecke geboten.

Rennen „Rund um das Stadttheater“ rollt an

GIESSEN – Am 15. September findet wieder das Radrennen „Rund um das Stadttheater“ in Gießen statt. Die vor wenigen Tagen veröffentlichte Ausschreibung hat einige Neuerungen zu bieten, so zum Beispiel beim Rennmodus und den Starterfeldern.

Kriterium in Hanau ein erfolgreiches Pflaster

HANAU – Das 11. Kriterium in Hanau brachte kürzlich eine ganze Reihe mittelhessischer Podiumsplatzierungen hervor – von den Nachwuchsklassen, über die Senioren, bis hin zu den Elite-Amateuren, unter denen sich auf den zweiten Blick Mittelhessen befanden.