Kategorie: RSC Grünberg

HM-Radcross: Mittelhessen zeigt sich stark

WIESBADEN – Bei den Hessischen Meisterschaften im Radcross standen gleich mehrere mittelhessische Topfahrer auf dem Podest. Niclas Zimmer von der RSG Gießen und Wieseck, sowie Thorben Jost vom RSC Grünberg erkämpften sich den Titel in ihrer Altersklasse.

Titeljagd durch Wiesbadener Hofgut Adamstal

WIESBADEN – Das Hofgut Adamstal in Wiesbaden ist am 24. November wieder Schauplatz eines Radcross-Rennens. Die Landesverbände Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz ermitteln ihre Meister und einige Mittelhessen wollen ihren Teil dazu beitragen.

DBM: Die Vorjahressieger setzen sich durch

BIEBERTAL – Auf zwei Streckenlängen tobte beim 12. Dünsberg Bike Marathon der Kampf um die Podiumsplatzierungen. Neben den Trophäen für die Gesamtsiege gab es auch zahlreiche Altersklassen-Wertungen zu gewinnen.

Jost beendet Nachwuchs-BL auf Platz drei

OBERGESSERTSHAUSEN – Nach den Finalrennen der Nachwuchs-Bundesliga im bayerischen Obergessertshausen sichert sich Thorben Jost vom RSC Grünberg (Team Marder STOP&GO) den dritten Platz der U17-Gesamtwertung.

Niclas Zimmer holt dritten Hessenmeister-Titel

KIRCHHEIM/STADTALLENDORF – Eine Prüfung der besonderen Art waren in diesem Jahr die Hessenmeisterschaft im Bergzeitfahren und im Einzelzeitfahren, denn beide Wettbewerbe fanden an direkt aufeinander folgenden Tagen statt.

Jost und Fügert gewinnen in Baunatal

BAUNATAL – Thorben Jost vom RSC Grünberg (Team Mader Stop&Go) gewinnt in Baunatal den fünften und somit finalen Lauf des MTB-Hessencup 2018 und beendet die Rennserie als Sieger der U17-Gesamtwertung. Es ist sein vierter Gesamtsieg in Folge.

Drei Mittelhessen holen Titel am Berg

Radsportnachrichten.com - Aktuell

KIRCHHEIM – Beim RSV Bad Hersfeld wurden auf einer 5,1 Kilometer langen Strecke, von Kirchheim-Gersdorf  nach Willingshain, beim Bergzeitfahren auf den Eisenberg die neuen Hessenmeister in dieser Disziplin ermittelt. Dabei ging drei Mal Gold nach Mittelhessen.

Cross-Country DM: Schäb und Jung in Top-Fünf

ST. INGBERT – Bei den Deutschen Cross-Country-Meisterschaften in St. Ingbert freuten sich gleich drei Mittelhessen über eine Platzierung in den Top-Fünf. Im Rennen der U19 holte Schäb das Silbermetall und Jung fuhr auf Platz fünf.

Veranstaltungs-Tipp: RTF/CTF und Hessen-Cup in Grünberg

GRÜNBERG – Am Sonntag (08.07.) ist es wieder soweit: Zum 21. Mal veranstaltet der RSC Grünberg seine Radtourenfahrte – die Countrytourenfahrt wird zum 17. Mal durchgeführt.

Jost gewinnt MTB-Hessencup in Wombach

WOMBACH – Doppelter Erfolg für Thorben Jost vom RSC Grünberg, der für das Team Mader Stop&Go fährt: Beim vierten Lauf des MTB-Hessencup konnte sich der Atzenhainer sowohl im Slalom als auch im Cross-Country-Rennen als Sieger durchsetzen.

Thorben Jost mit Nationalkader in Frankreich

SAVIGNE LES BEAUNE – Bei einem Einsatz mit der Nationalmannschaft des Bund Deutscher Radfahrer konnte der Atzenhainer Thorben Jost jetzt seine gute Verfassung in Frankreich beweisen. Vor allem Rundstrecke und Trial lagen ihm.

In Wetter in die Nationalmannschaft gefahren

WETTER – Der Atzenhainer Thorben Jost (RSC Grünberg) konnte sich als Siebter in der Bundesnachwuchssichtung in Wetter sehr gut präsentieren. Nicht ganz so wie geplant lief es für Juniorenfahrer Noah Jung (RSG Gießen und Wieseck).

Schnelle Beine und ein bisschen Glück gewinnen

BURKHARDSFELDEN – Kondition kann man trainieren, Glück nicht. Das machte die dritte Auflage des Rinn Ideengarten-Rennens manchem Teilnehmer deutlich. Und so freute man sich über das Glück der Anderen, wenn man diesmal das Nachsehen hatte.

Fotos: Beste Bilder aus Burkhardsfelden

BURKHARDSFELDEN – Es ist aktuell der größte Rundkurs für ein regelmäßiges Straßenradrennen in Mittelhessen. Mit entsprechend vielen Fotografen waren wir im Einsatz und präsentieren eine große Bilderstrecke vom Rinn Ideengarten-Rennen in Burkhardsfelden.