Radbekleidung im eigenen Design für Vereine, Sporveranstalter oder Privatleute

Kategorie: RSG Buchenau

Hessische Medaillen in Rheinland-Pfalz vergeben

BANN – Eine achtbare Ausbeute an Edelmetall wurde von der Hessenmeisterschaft im Radcross nach Mittelhessen mitgebracht. Die Sportler hatten dabei eine ungewöhnlich lange Anreise zu den hessischen Titelkämpfen.

Jost lässt Hinder hinter sich

GIESSEN – Perfekte Fahrtechnik und Radbeherrschung war in diesem Jahr noch mehr gefragt, als hohes Tempo alleine, wenn man Bezirksmeister im Radcross werden wollte. Wir haben die Meisterschaft für die Leser von Radsportnachrichten.com verfolgt.

Fotos: Radcross Bezirksmeisterschaft 2018

GIESSEN – Der Weg zu Meisterehren war in diesem Jahr ein matschiger: Wir haben die Radcross-Bezirksmeisterschaft am Hangelstein bei Gießen-Wieseck in einer Bilderstrecke für die Leser von Radsportnachrichten.com festgehalten.

Titelkämpfe auf traditionellen Pfaden

GIESSEN – Sie gehört in den November wie Nebel, Laub und sinkende Temperaturen: Die Bezirksmeisterschaft im Radcross. Am Sonntag (19.11.) weckt die Radsportgemeinschaft Gießen und Wieseck die traditionelle Strecke im Waldgebiet am Hangelstein aus ihrem Dornröschenschlaf.

Szalay versucht es mutig im Alleingang

Foto: Stephan Dietel

GIESSEN – Mit Mut und Angriffslust setzten sich die heimischen Akteure zwischen starker nationaler Konkurrenz bei der jüngsten Auflage des Radrennens „Rund um das Stadttheater“ in Szene. Dabei wäre Neuzugang Valentin Szalay beinahe der ganz große Ritt gelungen.

Fotos: 20 Momente aus 420 Runden

Foto: Stephan Dietel

GIESSEN – Rasante Rennen auf dem 800-Meter-Oval von „Rund um das Stadttheater“ in Gießen: Wir haben fleißig auf den Auslöser gedrückt und den Renntag in zahlreichen Fotos festgehalten. 20 Motive haben es in unsere Bilderstrecke geschafft.

Bundesliga-Sieg für RSG Placeworkers

Sam Sandten unterwegs. Foto: Torsten Günther

SPREMBERG – Sam Sandten von den RSG Placeworkers hat am Samstag (22.07.) das Einzelzeitfahren der „Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga“ in Spremberg gewonnen und die Wiesecker Equipe siegte auch in der Tages-Teamwertung.

3-Etappenrennen achtbar abgeschlossen

Jehu Hinder von der RSG Buchenau. Archivfoto: Stephan Diete

WEILBURG – Mit Topten-Platzierungen in der Gesamtwertung des „15. 3-Etappenrennen für Schüler und Jugend“ haben Jehu Hinder (RSG Buchenau) und Arvid Koop (RV Gießen-Kleinlinden) in Weilburg-Odersbach auf sich aufmerksam gemacht.

Dank für DM-Unterstützung ausgesprochen

Foto: RSG Buchenau

BUCHENAU/SOLMS – Die RSG Buchenau hat sich bei den Förderern der U23-DM mit einem besonderen Geschenk bedankt und dabei verraten, dass die finanzielle Herausforderung den Verein anfangs etwas nervös werden ließ.

Duelle um Tagessiege und Meistertitel

Archivfoto: Stephan Dietel

BURKHARDSFELDEN – Wer wird Bezirksmeister im Straßenradrennen? Die Antwort liefert am Sonntag (11.06.) ein sieben Kilometer langer Rundkurs im Radsportbezirk Lahn zwischen Burkhardsfelden, Albach und Oppenrod.

Finale für „Stringendo Bike Cup“ in Hungen

Archivfoto: Stephan Dietel

HUNGEN – Der „Stringendo Bike Cup“ fährt am Sonntag (28.05.) seine finale Etappe: Beim Rennen „Rund um die Europawoche“ lockt nach zwei Teilstücken mit Anstiegen dann eine tellerflache Strecke.

Prüfung mit Auszeichnung bestanden

Foto: Stephan Dietel

DAUTPHE – Die Deutsche Meisterschaft der U23-Fahrer war das bisher größte Rennen der Vereinsgeschichte und zugleich die größte Prüfung für die Mitglieder der ausrichtenden RSG Buchenau. Am Ende wurde der Meister gefeiert und danach die Macher des Renntages.

Drei Hessenmeistertitel für die RSG Buchenau

Foto: Reinholdt Schmidt

BLIESRANSBACH – Im saarländischen Bliesransbach fanden kürzlich die gemeinsamen Straßenmeisterschaften der Landesverbände Saar, Rheinland-Pfalz und Hessen statt und fünf Medaillen wurden von Fahrern aus Mittelhessen eingefahren.

DM der U23-Fahrer krönt Vereinsgeschichte

Foto: Jens Kauer/Hinterländer Anzeiger

DAUTPHE – Bürgermeister Bernd Schmidt von der Gemeinde Dautphetal hat, was 139 Radsportler haben wollen: Das Trikot des Deutschen Meisters der U23-Klasse, um das sie am Sonntag (21.05.) auf 188 Kilometern im Landkreis Marburg-Biedenkopf kämpfen.