Kategorie: RSG Gießen und Wieseck

Sportlerehrungen der Stadt Gießen

GIESSEN – Sie ehrt sportliche Bestleistungen und ist in gewisser Weise selbst auch eine sportliche Leistung: Die „Feierstunde des Sports“ ließ jetzt auf das vergangene Sportjahr 2018 der Stadt Gießen und ihrer Vereine zurückblicken.

Mit Victor Brück und Profistatus unterwegs

BAIERSDORF – Der Name ist unverändert, doch die Ziele sind definitiv neu: Das Herrmann Radteam hat kürzlich seinen Kader für die Saison 2019 vorgestellt. Der Burkhardsfeldener Victor Brück hat mit dem Team jetzt Profistatus und neue Aufgaben.

RSG Gießen und Wieseck feierte sportliche Bilanz

GIESSEN – Die Zeit zwischen zwei Saisons nutzt die RSG Gießen und Wieseck traditionell für ein Fest mit ihren Mitgliedern. Ein Blick auf die Erfolge der zurückliegenden Monate darf da nicht fehlen und ist zugleich Ansporn für das neue Sportjahr.

Radcross-DM: Thomas Hockauf fährt in Topten

KLEINMACHNOW – Sehr zufrieden mit seinem Start bei der Deutschen Meisterschaft im Radcross konnte kürzlich Thomas Hockauf von der RSG Gießen und Wieseck sein: Der 53-jährige Lollarer im Trikot des Team Gunsha-KMC CX/Gravel Masters wurde Neunter.

Preview: Cross-DM 2019 mit Livestream

KLEINMACHNOW – Am kommenden Wochenende werden in den brandenburgischen Kiebitzbergen die deutschen Meisterschaften im Radcross ausgetragen. Mit Thomas Hockauf von der RSG Gießen und Wieseck kämpft auch ein mittelhessicher Fahrer um den Titel.

HM-Radcross: Mittelhessen zeigt sich stark

WIESBADEN – Bei den Hessischen Meisterschaften im Radcross standen gleich mehrere mittelhessische Topfahrer auf dem Podest. Niclas Zimmer von der RSG Gießen und Wieseck, sowie Thorben Jost vom RSC Grünberg erkämpften sich den Titel in ihrer Altersklasse.

Erfolgreicher Vorgeschmack auf Meisterschaft

HIRSCHHAGEN – „Rund um das Waldhorn“ war eine gelungene Radcross-Premiere der Zweirad-Gemeinschaft Kassel und auch ein kleiner Vorgeschmack für die am Samstag (24.11.) in Wiesbaden stattfindende Radcross-Hessenmeisterschaft.

Titeljagd durch Wiesbadener Hofgut Adamstal

WIESBADEN – Das Hofgut Adamstal in Wiesbaden ist am 24. November wieder Schauplatz eines Radcross-Rennens. Die Landesverbände Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz ermitteln ihre Meister und einige Mittelhessen wollen ihren Teil dazu beitragen.

D-Cup Cross: Hockauf Sechster und Zwölfter

STUTTGART/MAGSTADT – Mit einem Doppel-Rennwochenende wurde der Deutschland-Cup Cross fortgesetzt, bei dem Thomas Hockauf von der RSG Gießen und Wieseck im Trikot des Gunsha-Racingteam wieder eine gute Verfassung zeigte.

Radcross: Thomas Hockauf 14. der Europa-Meisterschaft

S-HERTOGENBOSCH – Ein starkes Rennen zeigte Thomas Hockauf von der RSG Gießen und Wieseck im Trikot des Gunsha-Racingteam bei der Radcross-Europameisterschaft, bis ihn ein Sturz zu Boden zwang und wertvolle Plätze kostete.

Radcross-Meisterschaft überraschend abgesagt

GIESSEN – Die Vorfreude dauerte nur wenige Tage: Kurz nachdem die offizielle Ausschreibung erschienen war, musste die für den 18. November geplante Radcross-Bezirksmeisterschaft des Radsportbezirk Lahn wieder abgesagt werden.

D-Cup Cross: Hockauf aktuell auf Platz drei

MÜNCHEN – Beim achten Lauf des Deutschland-Cup Cross fuhr Thomas Hockauf (RSG Gießen und Wieseck) mit einem vierten Platz nur knapp am Podest vorbei. In der Gesamtwertung befindet er sich nach sechs gefahrenen Rennen auf Platz drei.

RSG Placeworkers beenden RAD-BL auf Platz drei

BILSTER BERG/BAD DRIBURG – Im Abschlussrennen der Rad-Bundesliga gelang der Frauen-Elite der RSG Placeworkers zum wiederholten Mal ein zweiter Platz in der Mannschaftswertung. Drei Fahrerinnen rollten in die Top Ten.

Hockauf startet als Fünfter in Radcross-Saison

BAD SALZDETFURTH – Thomas Hockauf von der RSG Gießen und Wieseck ist mit Platz fünf in den Deutscland Cup Cross gestartet und hat damit seine Radcross-Saison eröffnet. Rund 90 Veranstaltungen stehen im Rennkalender des Bund Deutscher Radfahrer.