Anzeige

Kategorie: RV Gießen-Kleinlinden

Prolog in Mittelhessen bringt 500.000 Euro ein

GIESSEN – Mit einem 61 Kilometer langen Prolog durch Stadt und Landkreis Gießen hat die 36. Tour der Hoffnung begonnen. Wir haben den Auftakt in Fotos und bewegten Bildern festgehalten. Am Samstag (17.08.) folgt die dritte und letzte Etappe.

Kriterium in Hanau ein erfolgreiches Pflaster

HANAU – Das 11. Kriterium in Hanau brachte kürzlich eine ganze Reihe mittelhessischer Podiumsplatzierungen hervor – von den Nachwuchsklassen, über die Senioren, bis hin zu den Elite-Amateuren, unter denen sich auf den zweiten Blick Mittelhessen befanden.

Schmidt und Eise stürmen zum Zeitfahrtitel

STADTALLENDORF – Der Hessische Radfahrerverband hat seine Besten im Einzelzeitfahren ermittelt. Bei der Meisterschaft in Stadtallendorf blieben einige Medaillen direkt in Mittelhessen – zum Beispiel durch den Tagesschnellsten Tobias Eise vom TGV Schotten.

RAD-BL: Ventker und Team überzeugen erneut

KARBACH – Mit dem nächsten Rennen folgte der nächste Fingerzeig der RSG Placeworkers: Bei der „Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga“ in Karbach setzten sich die Wiesecker-Bundesligafahrerinnen erneut in der Einzel- und Mannschaftswertung in Szene.

RAD-BL: RSG Placeworkers unterstreichen Stärke

DAUTPHE – Die Rad-Bundesliga war in Dautphe zu Gast. Während die Frauen, Juniorinnen und Junioren um frische Punkte für die „Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga“ fuhren, gingen auch ein Jedermannrennen und Lizenzrennklassen mit heimischen Teilnehmern auf die Strecke.

Christian Schmidt sieht seine Chance im Anstieg

QUEIDERSBACH – In einer gemeinsamen Meisterschaft mit den Landesverbänden aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland wurden in Queidersbach die Hessenmeister im Straßenrennen ermittelt. Wir blicken auf die mittelhessischen Medaillenränge.

Summe der Details macht Kleinlindener zufrieden

KLEINLINDEN – Auch wenn das Wetter und die Teilnehmerzahl nicht den Erwartungen entsprachen: Die Summe der positiven Details machte die Linneser Backschießer RTF für die ausrichtende RV Gießen-Kleinlinden letztlich zu einem Erfolg.

Hoffen auf Wetter wie in Wölfersheim

WÖLFERSHEIM/KLEINLINDEN – Einen angenehmen Vorgeschmack auf die Sommersaison lieferte die 9-Seen-CTF am Ostermontag in Wölfersheim. Auf gutes Wetter hofft auch die RV Gießen-Kleinlinden, die am Sonntag (28.04.) zur Rad-Tourenfährt einlädt.

Podiumsplätze beim heimischen Saisonauftakt

BREIDENBACH – Beim „Preis der RSG Buchenau“ im Gewerbegebiet Breidenbach kamen kürzlich auch einige Mittelhessen auf die Podiumsplätze.

Linneser Backschießer RTF mit neuen Strecken

KLEINLINDEN – Die Veranstaltung hat eine lange Tradition und feiert dieses Jahr trotzdem eine Premiere: Bei der Linneser Backschießer RTF am 28. April gibt es neue Strecken, die von Kleinlinden über 40, 75, 110 und 150 Kilometer führen.

Breitensport unter neuer Führung

GIESSEN – Der Breitensport im Radsportbezirk Lahn läuft unter neuer Führung: Für die Bereiche Radtourenfahren und Radwandern konnten kürzlich neue Namen gefunden und damit eine bisher klaffende Lücke geschlossen werden.

Hessens fleißigste Breitensportler geehrt

ALLENDORF/LAHN – Mit der Ehrung der fleißigsten Fahrer hat der Hessische Radfahrerverband (HRV) dieser Tage seine Breitensportler geehrt und damit die Saison 2018 im Radwandern und Rad-Tourenfahren feierlich bilanziert.

Kleinlindener Rennsport-Jugend kam zusammen

KLEINLINDEN – Mit einem Treffen der Radrennsport-Jugend und zwei noch folgenden Tagesworkshops hat die Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden die heiße Phase der Saisonvorbereitung für ihren Nachwuchs eingeläutet.

Training: Halbzeit-Pause für Rollen-Ergometer-Gruppe

KLEINLINDEN – Die Rollen-Ergometer-Gruppe in Kleinlinden hat sich kurz vor Weihnachten in die Halbzeit-Pause verabschiedet. Am 14. Januar 2019 wird das kostenlose und für Jedermann offene Training fortgesetzt.