Anzeige

Kategorie: RV Gießen-Kleinlinden

Kriterium in Hanau ein erfolgreiches Pflaster

HANAU – Das 11. Kriterium in Hanau brachte kürzlich eine ganze Reihe mittelhessischer Podiumsplatzierungen hervor – von den Nachwuchsklassen, über die Senioren, bis hin zu den Elite-Amateuren, unter denen sich auf den zweiten Blick Mittelhessen befanden.

Schmidt und Eise stürmen zum Zeitfahrtitel

STADTALLENDORF – Der Hessische Radfahrerverband hat seine Besten im Einzelzeitfahren ermittelt. Bei der Meisterschaft in Stadtallendorf blieben einige Medaillen direkt in Mittelhessen – zum Beispiel durch den Tagesschnellsten Tobias Eise vom TGV Schotten.

RAD-BL: Ventker und Team überzeugen erneut

KARBACH – Mit dem nächsten Rennen folgte der nächste Fingerzeig der RSG Placeworkers: Bei der „Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga“ in Karbach setzten sich die Wiesecker-Bundesligafahrerinnen erneut in der Einzel- und Mannschaftswertung in Szene.

RAD-BL: RSG Placeworkers unterstreichen Stärke

DAUTPHE – Die Rad-Bundesliga war in Dautphe zu Gast. Während die Frauen, Juniorinnen und Junioren um frische Punkte für die „Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga“ fuhren, gingen auch ein Jedermannrennen und Lizenzrennklassen mit heimischen Teilnehmern auf die Strecke.

Christian Schmidt sieht seine Chance im Anstieg

QUEIDERSBACH – In einer gemeinsamen Meisterschaft mit den Landesverbänden aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland wurden in Queidersbach die Hessenmeister im Straßenrennen ermittelt. Wir blicken auf die mittelhessischen Medaillenränge.

Summe der Details macht Kleinlindener zufrieden

KLEINLINDEN – Auch wenn das Wetter und die Teilnehmerzahl nicht den Erwartungen entsprachen: Die Summe der positiven Details machte die Linneser Backschießer RTF für die ausrichtende RV Gießen-Kleinlinden letztlich zu einem Erfolg.

Hoffen auf Wetter wie in Wölfersheim

WÖLFERSHEIM/KLEINLINDEN – Einen angenehmen Vorgeschmack auf die Sommersaison lieferte die 9-Seen-CTF am Ostermontag in Wölfersheim. Auf gutes Wetter hofft auch die RV Gießen-Kleinlinden, die am Sonntag (28.04.) zur Rad-Tourenfährt einlädt.

Podiumsplätze beim heimischen Saisonauftakt

BREIDENBACH – Beim „Preis der RSG Buchenau“ im Gewerbegebiet Breidenbach kamen kürzlich auch einige Mittelhessen auf die Podiumsplätze.

Linneser Backschießer RTF mit neuen Strecken

KLEINLINDEN – Die Veranstaltung hat eine lange Tradition und feiert dieses Jahr trotzdem eine Premiere: Bei der Linneser Backschießer RTF am 28. April gibt es neue Strecken, die von Kleinlinden über 40, 75, 110 und 150 Kilometer führen.

Breitensport unter neuer Führung

GIESSEN – Der Breitensport im Radsportbezirk Lahn läuft unter neuer Führung: Für die Bereiche Radtourenfahren und Radwandern konnten kürzlich neue Namen gefunden und damit eine bisher klaffende Lücke geschlossen werden.

Hessens fleißigste Breitensportler geehrt

ALLENDORF/LAHN – Mit der Ehrung der fleißigsten Fahrer hat der Hessische Radfahrerverband (HRV) dieser Tage seine Breitensportler geehrt und damit die Saison 2018 im Radwandern und Rad-Tourenfahren feierlich bilanziert.

Kleinlindener Rennsport-Jugend kam zusammen

KLEINLINDEN – Mit einem Treffen der Radrennsport-Jugend und zwei noch folgenden Tagesworkshops hat die Radfahrervereinigung 1904/27 Gießen-Kleinlinden die heiße Phase der Saisonvorbereitung für ihren Nachwuchs eingeläutet.

Training: Halbzeit-Pause für Rollen-Ergometer-Gruppe

KLEINLINDEN – Die Rollen-Ergometer-Gruppe in Kleinlinden hat sich kurz vor Weihnachten in die Halbzeit-Pause verabschiedet. Am 14. Januar 2019 wird das kostenlose und für Jedermann offene Training fortgesetzt.

Verlagerte Aktivitäten statt Winterpause

KLEINLINDEN – Wer glaubt, in den Wintermonaten wäre in den heimischen Radsportvereinen wenig los, der irrt. Die RV Gießen-Kleinlinden hat sich mit einer beispielhaften „Aktivitäts-Meldung“ in der Redaktion von Radsportnachrichten.com gemeldet.