Anzeige

Kategorie: TV Haiger

Überragende Siege beim City Cross Michelstadt

MICHELSTADT – Am Pfingstmontag erfolgte mit dem Michelstädter City Cross der vierte Lauf des MTB Hessencups. Für zwei überragende Siege in den Rennen der U17 und Elite sorgten Thorben Jost vom RSC Grünberg und Sean Feldhaus.

Vulkan-Race: die Nachwuchsbundesliga der U17

GEDERN – Am vergangenen Pfingstwochenende fand im Rahmen des Vulkan-Race der dritte Lauf der MTB-Nachwuchsbundesliga statt. Das nutzten gleich drei Mittelhessen, die sich im Rennen der männlichen U17 in das erste Drittel kämpften.

Hunburg Bikemarathon in Kirchhain

KIRCHHAIN – Der dritte Hunburg Bikemarathon stellte seine Teilnehmer und den Veranstalter auf eine besonders harte Probe. Von Kopf bis Fuß mit Schlamm übersehen rollten die Favoriten als Sieger der Kurz- und Mittelstrecke ins Ziel.

Erfolge beim Bilstein Bikemarathon

GROSSALMERODE – Im Rahmen des 14. Bilstein Bikemarathons gewannen die beiden Mittelhessen Manuel Kuypers und Vanessa Schmidt die Rennen über 21 und 35 Kilometer.

Die Schlacht im Sturm auf den Vulkan

SCHOTTEN – Der 15. Sturm auf den Vulkan lockte vergangenen Samstag viele mittelhessische Mountainbiker in die Sportstadt Schotten. Das Bergrennen auf den Hoherodskopf wirkte wie eine Fahrt durch die Szenerie eines Fantasyfilmes.

Viele mittelhessische Siege im Kellerwald

GILSERBERG – Im Kellerwald startete vergangenen Sonntag (14.04.) die hessische Saison im Mountainbike-Marathon. Auf zwei Strecken zeigten sich beachtlich viele mittelhessische Fahrerinnen und Fahrer auf dem Podest.

Jung startet mit Podestplatz in die Saison

KOTTENHEIM – Noah Jung von der RSG Gießen und Wieseck beginnt seine erste U23-Saison auf dem Podest der Elite. Beim Bulls-MTB-Cup setzte er mit dem zweiten Platz ein erstes Zeichen in der wohl härtesten Altersklasse.

Podestplatz für Niclas Zimmer in Büchel

BÜCHEL – Ein guter Einstand in die bevorstehende Saison: Niclas Zimmer von der RSG Gießen und Wieseck fuhr beim Bulls-MTB-Cup auf Platz drei der Elite-Klasse. Er stürzte zwei Mal zu Boden und blieb unaufhaltsam im Rennen.