Anzeige

Radsportnachrichten.com sattelt um

GIESSEN – Es war Zeit für eine Veränderung: Radsportnachrichten.com setzt ab sofort im wörtlichen Sinne auf ein anderes Pferd und wechselt von zwei Rädern zu 1 PS. Statt Radsportnachrichten kommen jetzt Reitsportnachrichten aus Mittelhessen.

Anzeige
Anzeige

April! April! Diese Meldung war unser Scherz zum 1. April und frei erfunden. Mehr dazu hier.

„Die Veränderungen für uns selbst sind gar nicht so groß“, sagt Redaktionsleiter Stephan Dietel. „Wir bleiben immerhin dem Sattel treu, auch wenn der sich jetzt auf dem Rücken der Pferde statt auf Fahrrädern befindet“. Und die Aussprache der neuen Internetadresse Reitsportnachrichten.com sei der alten Adressen auch noch sehr ähnlich.

„Wir hätten gerne im nächsten Jahr das zehnjährige Jubiläum mit unseren Lesern gefeiert, doch die Zeit war reif für eine Veränderung“, sagt Dietel zu der Entscheidung, die bis zum heutigen Tage ein gut gehütetes Geheimnis war. Man habe Sorge gehabt, dass ein zu frühes Bekanntwerden des geplanten Wechsels einen Motivationseinbruch bei den Straßenradsportlern und Mountainbikern auslösen könnte, was sich womöglich negativ auf deren Saisonvorbereitung ausgewirkt hätte.

Dietel und sein Mitarbeiter Matthias Steinberger freuen sich auf die neuen Themen, die ihnen der Reitsport in Mittelhessen bietet. Statt aus den Ressorts Mountainbike, Radreise und Technik berichtet Steinberger künftig von Distanz- und Wanderritten. Mit steigender Erfahrung sollen dann auch Technik-Tipps folgen. Dass Radsportler mitunter eine innige Beziehung zu ihrem Sportgerät entwickeln könnten, sei immer beeindruckend gewesen, sagt Steinberger.  Noch mehr sei er aber gespannt, wie sich die Beziehung zwischen Reiter und Pferd darstelle und sich auf den Sport auswirke.

Zufällige Begegnung der Auslöser

Im wahrsten Sinne aufs Pferd gekommen sind die beiden im vergangenen Sommer bei einer gemeinsamen Rad-Ausfahrt in Mittelhessen. Bei einer zufälligen Begegnung hätten sie auf einem Pferd Probe sitzen dürfen und der Funke sei übergesprungen. Auch die Tatsache, dass die Saison im Reitsport einen Monat später als im Radsport beginnt, hätte die Entscheidung zum Wechsel begünstigt. Somit war klar, dass man ab dem 1. April nun Reitsportnachrichten aus Mittelhessen verbreitet. (fun | Foto: Stephan Dietel)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing