Anzeige

Radsportnachrichten.com wünscht Frohes Fest

Weihnachtsbaum in Düsseldorf

GIESSEN – Das Team von Radsportnachrichten.com wünscht allen Lesern ein frohes Weihnachtsfest. Trainings- und Ernährungspläne drücken in diesen Tagen ein Auge zu und machen Platz für eine besinnliche Zeit mit der Familie.

Anzeige
Anzeige

Geschenkt worden ist den mittelhessischen Radsportlern während ihrer Wettkämpfe im Jahresverlauf nichts. Die Hallenradsport befinden sich bereits in den neu gestarteten Runden und die Freiluft-Radsportler arbeiten an den Grundlagen für die neue Saison.

Für das Weihnachtsfest mit der Familie werden nahezu ausnahmslos alle Trainingslager unterbrochen und die ein oder andere Ausnahme in der Vorbereitung für das neue Sportjahr zugelassen. Viele Radsportaccessoires dürften auch diesmal wieder für Sportler oder Radsportfreunde auf dem Gabentisch dabei sein, die ihnen viel Freude bereiten sollen. Und all denen, die ein neues Smartphone geschenkt bekommen, sei unsere App wärmstens empfohlen, die seit einigen Wochen iOS- und Android-Nutzer von Radsportnachrichten.com mit tollen Zusatzfunktionen und schnellster Nachrichtengeschwindigkeit erfreut.

Unser Redaktionsteam hat seine Saisonpause ebenfalls bereits hintersich gebracht und nimmt in diesen Tagen wieder Fahrt auf. Freuen Sie sich also auf viele neue Artikel die jetzt wieder häufiger das Neueste vom Radsportgeschehen in Mittelhessen für Sie zusammenfassen.

Den Weihnachtsbaum auf unserem Foto haben wir übrigens auf dem Düsseldorfer Weihnachtsmarkt aufgenommen. Hier hat sich das Team unseres neuen Düsseldorfer Büros am Donnerstag ausgelassen über die Zusage als Tour-de-France-Startort für Nordrhein-Westfalens Landeshauptstadt gefreut. Jetzt freuen wir alle uns erst einmal auf ein tolles Weihnachtsfest. Lassen Sie es sich gut gehen – Ihr und Euer Team von Radsportnachrichten.com. (sd | Foto: Pitsch)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing