Anzeige

Radtouristik: „34. Oberhessen-Rundfahrt“ in Hungen

HUNGEN – Der RVG Hungen veranstaltet am Sonntag (26.07.15) die „34. Oberhessen-Rundfahrt“ auf vier unterschiedlich langen Strecke rund um die Schäferstadt Hungen.

Anzeige
Anzeige

Am Sonntag (26.07.15) veranstaltet der Radfahrerverein Germania Hungen zum 34. Mal seine jährliche Oberhessen-Rundfahrt. Wie in den vergangenen Jahren, werden die bewährten und beliebten Strecken von 41, 72, 114 und 154 Kilometern Länge angeboten.

Für sportlich ambitionierte Radler kämen die größeren Strecken auf verkehrsarmen Straßen in Frage, unterstreichen die Organisatoren in ihrer Einladung. Start und Ziel ist die Mittelpunkt-Grundschule in Hungen am Grassee. Der Start ist von 7 bis 10 Uhr für die 154-Kilometer-Strecke und von 7 bis 11 Uhr auf den anderen Rundkursen möglich.

Mitfahrt mit Helm

Teilnehmen kann jeder mit einem verkehrstüchtigen Rad. Anmeldungen können am Start erfolgen. Die Startgebühr beträgt sechs Euro. Wertungskarteninhaber des Bund Deutscher Radfahrer zahlen vier Euro und Kinder unter 14 Jahren sind kostenfrei startberechtigt. Kinder unter 14 Jahren sind nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnahmeberechtigt. Das Tragen eines Helms wird für alle Strecken dringend empfohlen und auch an eine Trinkflasche sollte gedacht werden. Die Teilnahme geschieht auf eigene Gefahr. Für die Versorgung an den Kontrollstellen mit Obst und Getränken durch den Veranstalter ist gesorgt. Wenn das Ziel erreicht ist, wartet schon ein Angebot diverser Speisen und Getränke. (mbp)

Weitere Informationen per Telefon 06402-6559 (Klaus Meyer) oder per Email an meyer-hungen@t-online.de.

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing