Anzeige

Rollentraining startet wieder

Rollentraining in Kleinlinden

GIESSEN – Auch in diesem Herbst und Winter wird wieder ein Hallentraining für Radsportler in Gießen angeboten. Ab 02. Oktober wird im Stadtteil Kleinlinden zwei Mal wöchentlich zum Rollentraining auf einem Radergometer aufgerufen.

Anzeige
Anzeige

Rollentraining in Kleinlinden

Weder Trist noch einsam: Das Rollentraining in Kleinlinden ist ein gut besuchter Beweis wie Wintertraining auch stattfinden kann. Archivfoto: Baum

Ab 02. Oktober findet jeden Montag ab 19 Uhr und jeden Donnerstag ab 20 Uhr ein gemeinsames Training auf dem Radergometer statt. Rund 15-20 Teilnehmer groß ist die Trainingsgruppe die unter der Anleitung von Heinz Otto Baum in der Kleinlindener Sporthalle am Sportfeld zusammenkommt. Zum Kennenlernen können Rollenergometer zur Verfügung gestellt werden, die bei wiederholter Teilnahme neben dem eigenen Fahrrad zum Training mitzubringen ist. (pm/sd)

Weitere Informationen per E-Mail an heinzottobaum@t-online.de.

 

 

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing