RSC Grünberg mit Eröffnungsfahrt gestartet

GRÜNBERG – Mit einer Eröffnungsfahrt hat der Radsportclub Grünberg am Samstag (13.04.) die Saison 2019 eröffnet. Der Mut von fast 40 Radsportlern, die der schlechten Wettervorhersage trotzten, wurde belohnt.

Anzeige

Gut besucht war der Marktplatz in Grünberg zur Saison-Eröffnungsfahrt des RSC Grünberg. Fast 40 Mitglieder gingen von dort auf eine gemeinsame Ausfahrt, mit der man die Saison 2019 offiziell einläutete. Bei der anschließenden Stärkung am Ziel der Tour blickte man dann auf die kommenden Veranstaltungen des Vereins.

Neben vielen Veranstaltungen von befreundeten Vereinen an denen man teilnimmt weist der Terminkalender des RSC Grünberg auch eine Reihe eigener Events aus. So macht die Mountainbike-Abteilung im Juni einen Ausflug nach Scheldenoord in Südholland und im September geht es zur Mountainbike-Tour auf den Rothaarsteig. Die Rennrad-Abteilung ist im August für ein Wochenende in der Eifel unterwegs. Beide Sparten haben mit der 21. Rad-Tourenfahrt und der 17. Country-Tourenfahrt am 14. Juli in Grünberg dann eine große Veranstaltung für Jedermann vor sich. Die Radwanderer des Vereins sind im Juni auf dem Lahn- und Rhein-Radweg von Braunfels bis St. Goarshausen unterwegs und unternehmen im August noch eine Zwei-Tages-Tour. Doch zunächst sind am 20. Juni alle gemeinsam bei der Veranstaltung „Grünberg auf der Rolle“ unterwegs, wenn es auf abgesperrten Straßen rund um den Heimatort geht. (sd/pm/jl | Foto: Jürgen Loth)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing