Schanzenfeld Hungen ist in Form

Schanzenfeld Hungen

HUNGEN – Im wahrsten Sinne an der Form gearbeitet haben dieser Tage die Sportler des Schanzenfeld Hungen. Gemeint ist jedoch nicht die körperliche Verfassung sondern die Beschaffenheit des Parcours.

Die Form der „Doubles“, die auf dem Schanzenfeld Hungen für akrobatische Sprünge sorgen, wurde wieder aufgefrischt und für die neue Saison vorbereitet. Durch die Witterung und den Sportbetrieb sind regelmäßig Instandhaltungsarbeiten auf dem Areal der RVG Hungen notwendig.

Mit dem jetzt abgeschlossenen Abschnitt ist man dem angestrebten Qualitätsmaßstab schon sehr nahe gekommen. Einige Neuerung seien auch darunter, doch es gäbe noch einiges zu tun, heißt es aus der Sparte. Für den 01. Mai hat man die erste große Veranstaltungen der neuen Saison auf dem Schanzenfeld Hungen geplant, das dann auch Teil der Deutschen Freestyle Mountainbike Tour 2016 ist. (sd | Foto: Schanzenfeld Hungen)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing