Stadtverordnete stimmen DM in Bensheim zu

DM in Baunatal [Dieser Artikel benötigt eine Lesezeit von circa 2 Minuten]

BENSHEIM – Nun ist es amtlich: Die Deutsche Meisterschaft der Männer und Frauen findet am letzten Wochenende im Juni (26.-28.06.) in Bensheim statt. Die Stadtverordnetenversammlung stimmte der DM nun offiziell zu.

DM in Baunatal

Auf Baunatal folgt Bensheim: Der Austragung der Deutschen Meisterschaft der Männer und Frauen ist nun offiziell zugestimmt worden. Archivfoto: Christ

Bedingung für die Austragung der DM in Bensheim war, dass der Stadt keinerlei Kosten entstehen würden. Bürgermeister Rolf Richter hatte im Vorfeld alle Beteiligten über den aktuellen Sachstand informiert und zustimmende Meinungen vernommen, die nun in der Stadtverordnetenversammlung offiziell bestätigt wurden.

Organisator der DM wird Algis Oleknavicius sein, der als professioneller Radsportveranstalter bereits vielfach hochkarätige Radrennen auf der Straße und im Radcross in Südhessen ausgetragen hat. Unterstützt wird die Ausrichtung der DM in Bensheim auch von der SSG Bensheim, deren Radsport-Abteilung für die DM auch ihren eignen Renntag, den für den 19. Juli geplanten „GGEW Grand Prix – Rund um den Hemsberg“, in diesem Jahr aussetzt.

Am 28. Juni finden gleich zwei Deutsche Meisterschaften im Straßenradrennen in Hessen statt, denn in Nidda fahren die Nachwuchsklasse zeitgleich zur DM in Bensheim ebenfalls ihre Meistertitel aus. Im Vorjahr hatte die DM der Männer und Frauen in Baunatal und Edermünde stattgefunden. (pm/sd)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing

Anzeige
Anzeige