Anzeige

Straßenrad: Beck beginnt in Kroatien

POREC/GIESSEN – Joschka Beck von der RVG Rockenberg beginnt seine Saison mit mehreren Radrennen in der Nähe der kroatischen Stadt Porec. Der 19-jährige aus Echzell im Wetteraukreis hat hier ein 14-tägiges Rennquartier bezogen.

Mit seinem Frankfurter Team „Artiva Sports 2013“ ist Joschka Beck seit Montag (04.03.13) an der kroatischen Adriaküste um innerhalb von 14 Tagen mit mehreren Rennen in der Nähe der Hafenstadt Porec den Saisonauftakt zu absolvieren. „Joschka wird morgen (bei der Porec Trophy, Anm. d. Red.) wahrscheinlich noch nicht an den Start gehen. Er muss noch eine abklingende Erkältung auskurieren.“, teilte sein Team aus Kroatien mit.

Ob er sich kurzfristig doch für einen Start entschieden hat, erfahren wir mit dem Rennbericht aus Porec am Sonntagabend. Vom 14. bis 17. März steht dann die „Istrian Spring Trophy“ auf dem Programm von Joschka Beck und dem Team Artiva Sports 2013. (sd)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing

Anzeige
Anzeige