Anzeige

Straße: Starke Mittelhessen in Wernigerode

WERNIGERODE – Beim 18. Wernigeröder Radsporttag zeigten vier mittelhessische Fahrer im Rennen der C-Klasse und bei den Senioren II ein starkes Rennen.

Anzeige
Anzeige

Im Rennen der Männerklasse C, der 67. Harzrundfahrt um den „Preis der Stadtwerke Wernigerode GmbH“ platzierten sich Manuel Müller und Julian Osthues von der RV Gießen-Kleinlinden nach einer 139 Kilometer langen Runde durch den Harz auf den Plätzen 38 und 51. Der ehemalige Wetzlarer Christian Horstmann (Wheels over Frankfurt) kam auf Platz sieben. Unter den Fahrern der Senioren II erreichte Christian Schmidt von der RSG Gießen und Wieseck achtbar Rang 20. (sd)

 

 

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing