Anzeige

Straße: Turschner Zwölfte in Luckau

LUCKAU – Einen starken zwölften Platz erreichte Pauline Turschner von der RSG Gießen und Wieseck beim Bundesligarennen der Juniorinnen im brandenburgischen Luckau.

Anzeige
Anzeige

Das Rennen der Juniorinnen über sechs Runden (=58,8 km) gewann Wiebke Rodieck  (RC Langenhagen/Swiss-o-par) vor Lisa Klein (RV Edelweiß Kandel Team Baden/Rheinland-Pfalz powered by viking-sport.com/Rothaus) und Inga Rodieck (RC Langenhagen/Swiss-o-par). Pauline Turschner (RSG Gießen und Wieseck) erreichte Rang zwölf und am Vortag Platz 27 bei der Deutschen Meisterschaft im Einzelzeitfahren an gleicher Stelle.

Bei den Junioren fuhr Ole Adolphsen (RV Germania Rockenberg) auf Platz 40 im M-Einzelzeitfahren und auf Rang 46 im Bundesliga-Straßenrennen. Der Biebertaler Niklas Jurik (TGV Schotten) kam auf Platz 22 – Tim Becker (RSG Gießen und Wieseck) erreichte Platz 48. (sd)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing