Anzeige

Straßen-DM 2015 erneut in Hessen

BENSHEIM – Mittelhessische Radsportfreunde haben erneut keinen weiten Weg zur Deutschen Meisterschaft im Straßenrennen der Männer und Frauen: Nachdem Baunatal im Vorjahr Veranstaltungsort war soll die DM 2015 in Bensheim stattfinden.

Im Vorjahr Baunatal, bald wahrscheinlich Bensheim: Die Deutschen Meisterschaft der Männer und Frauen findet erneut in Hessen statt. Archivfoto: Dietel

Im Vorjahr Baunatal, bald wahrscheinlich Bensheim: Die Deutschen Meisterschaft der Männer und Frauen findet erneut in Hessen statt. Archivfoto: Dietel

Reisten mittelhessische Radsportfreunde im Vorjahr nach Nordhessen, um in Baunatal die Deutsche Meisterschaft im Einzelzeitfahren und im Straßenrennen der Männer und Frauen zu sehen, so soll es 2015 ins südhessische Bensheim gehen.

Am letzten Wochenende im Juni (26.-28.06.) soll die Deutsche Meisterschaft in Bensheim ausgetragen werden, teilten die Stadt und der Bund Deutscher Radfahrer am Samstag mit. Anlass, die Titelkämpfe nach Bensheim zu holen ist das 1250. Stadtjubiläum. Einzig die Entscheidung der Stadtverordnetenversammlung stünde noch aus – die sei jedoch so gut wie sicher, ließ Bürgermeister Rolf Richter verlauten.

Erfahrener Organisator

Organisator der DM soll Algis Oleknavicius sein, der als professioneller Radsportveranstalter bereits vielfach hochkarätige Radrennen auf der Straße und im Radcross in Südhessen ausgetragen hat. Im Jahr 2000 organisierte er die Straßen-DM in Heppenheim. Die DM in Bensheim wäre seine zehnte DM als Radsportveranstalter. Seine lange Erfahrung dürfte ihm dabei helfen, auch in der kurzen verbleibenden Zeit bis zum DM-Wochenende die notwendige Logistik auf die Beine gestellt zu bekommen.

Rundkurs durch Odenwald

Konkret sind bereits die Pläne zur Strecke des Straßenrennens, das für den 28.06.15 vorgesehen ist: Der Start- und Zielbereich ist am Berliner Ring auf Höhe der Weststadthalle in Bensheim geplant. Von hier soll es über insgesamt 25 Kilometer und 400 Höhenmeter durch Auerbach, Hochstädten, Balkhausen, Staffel, Beedenkirchen, Reichenbach, Elmshausen, Wilmshausen und Schönberg zurück zum Berliner Ring gehen, auf dem 1999 einmal eine Etappe der damaligen Deutschlandtour zu Ende ging. Die Details zur Strecke des Einzelzeitfahrens, das am Freitag (26.06.15) stattfinden soll, stehen ebenso wie die behördliche Genehmigung noch aus.

Eine Fernsehübertragung wie 2014 durch den Hessischen Rundfunk bei der DM in Baunatal ist auch für Bensheim in Ausrichterkreisen im Gespräch. Einziger Wehrmutstropfen für mittelhessische Radsportfreunde: Am Tag der Straßenrennen (28.06.15) in Bensheim tragen Schüler-, Jugend- und Juniorenfahrer im mittelhessischen Nidda ihre nationalen Titelkämpfe aus und auch sie würden sich über zahlreiche Zuschauer am Streckenrand freuen. (pm/sd)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing

Print Friendly
Anzeige
Anzeige