Anzeige

Szraucner und Schmidt gewinnen in Gedern

Niclas Zimmer

GEDERN – Eine Radsport-Hochburg mit zahlreichen heimischen Teilnehmern war am Pfingstwochenende die Stadt Gedern im Wetteraukreis am Rande des Vogelsbergs.

Anzeige
Anzeige

Niclas Zimmer

Auf dem Weg zu Platz elf im Rundstreckenrennen: Niclas Zimmer von der RSG Gießen und Wieseck/Fahrradladen Krumme Speiche Wieseck in Gedern. Foto: Zimmer

Die Bundesnachwuchssichtung, die Nachwuchs- und Masters-Bundesliga und der MTB-Hessencup machten auf dem Mountainbike-Gelände in Gedern Station.

Geschwister Jost vorne

Max Kümmel vom AMC Rodheim-Bieber erreichte hier Platz drei in der Nachwuchsklasse U9. In der weiblichen U9 gewann ungefährdet Seline Jost – ihr Bruder Thorben Jost (RSG Gießen und Wieseck) kam auf Platz drei in der Tages-Gesamtwertung, nachdem er sich im Geschicklichkeitsparcours des Trial-Wettbewerbs einen Fehler erlaubt und dort mit Platz sechs abgeschlossen hatte. Beim anschließenden Rundstreckenrennen fuhr er vier Runden in Führung, belegte dann trotz eines Kettendefekts noch Platz zwei und damit Rang drei in der Gesamtwertung. In der Klasse U13 erreichte Percy Fügert vom Fahrradladen Krumme Speiche Wieseck Platz fünf durch Platz 16 im Trial und Platz drei im Rundstreckenrennen.

Zimmer in DM-Vorbereitung

Niclas Zimmer von der RSG Gießen und Wieseck erreichte im Rennen den U15-Gesamtrang sieben. In den zwei Naturtrials mit je sechs Sektionen, die auf Zeit durchfahren werden mussten, hatte es in der Nacht geregnet. Hier konnte Zimmer auf Felsen und Wurzeln den vierten Platz einfahren. Im anschließenden Rundstreckenrennen erreichte er Platz elf bei 52 Fahrern und nimmt als Nächstes an einem viertägigen Vorbereitungslehrgang mit dem Kader des hessischen Radfahrerverbandes zur Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft (12.-14.06.13) in Bad Salzdetfurth.

Sieg für Christian Schmidt

Bei den Junioren/Herren ohne Lizenz erreichte Pascal Stark von der RSG Gießen und Wieseck Rang vier – Henning Frei vom RSC Grünberg wurde Sechster. In der Klasse Senioren I ohne Rennlizenz kam Vereinskollege Norbert Lotz auf Platz drei. Einen souveränen Sieg fuhr Christian Schmidt vom Wiesecker  Team delta-bike.de bei den Senioren II ein. Platz acht resultierte für Fabio Rinn vom AMC Rodheim-Bieber/Team delta-bike.de aus dem Rennen der Junioren mit Lizenz.

Sieg für Sebastian Szraucner

Der Gießener Sebastian Szraucner vom Goodfight-Boom-Team gewann im Rennen der Elite/U23 mit Rennlizenz deutlich mit 3:30 Minuten Vorsprung. Pierre Happel vom AMC Rodheim-Bieber/Hipf Race Bikes kam auf Rang vier. Vereinskollegin Kim Julia Gerlach vom Team delta-bike.de erreichte Platz vier im Rennen der U19/Frauen. (sd)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing