Anzeige

„Zieleinlauf“ für Trikotversteigerung

Picnics-Radtrikot von Heinrich Stumpf

GROSSEN-BUSECK – Mit dem Zieleinlauf der Tour de France am Sonntag (23.07.) in Paris endet auch die Versteigerung eines besonderen Radtrikots zugunsten des Vereins „Menschen für Kinder“.

Anzeige
Anzeige

Die Heinrich Stumpf GmbH & Co. KG, ein Unternehmen der STUMPF-GRUPPE, versteigert in Kooperation mit dem Verein Menschen für Kinder e.V. das letzte offizielle „Picnics“-Radtrikot mit den Autogrammen namhafter Profiradsportler und Tour de France Teilnehmer.

John Degenkolb, Fabian Wegmann, Simon Geschke, Tony Martin, Dominik Nerz, Tom Dumoulin, Warren Barguil, Nikias Arndt und Wilco Keldermann haben das Trikot für den guten Zweck signiert. Die Versteigerung für den guten Zweck endet mit der Tour de France am Sonntag (23.07.) um 18 Uhr.

Der Erlös der Versteigerung kommt der Arbeit von Menschen für Kinder e.V. zugute. Die gemeinnützige Organisation setzt sich für langzeiterkrankte, im Schwerpunkt krebskranke Kinder oder sonst in Not geratene Kinder ein. (pm/sd | Archivfoto: Stephan Dietel)

Weitere Informationen und die Versteigerung auf www.menschen-fuer-kinder.de.

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing