Anzeige

U11-Radballer verpassen Heimsieg ganz knapp

KROFDORF – In der Schulsporthalle in Krofdorf-Gleiberg fand kürzlich ein Turnier der U11-Radballer statt. Für den heimischen RSV Krofdorf-Gleiberg traten die Teams Jaris Häuser und Luca Leib sowie Lorenz Wegner und Henri Abel an.

Anzeige
Anzeige

Insgesamt nahmen acht Teams aus ganz Hessen teil, darunter der amtierende Hessenmeister aus Klein-Gerau. In zwei Vierergruppen spielten die jungen Nachwuchstalente gegeneinander.

Krofdorf 1 mit Abel/Wegner konnte seine Gruppe gewinnen und qualifizierte sich somit für das Finalspiel gegen den amtierenden Hessenmeister. Häuser/Leib wurden Gruppenzweiter und kämpften dadurch um den Platz auf dem Treppchen.

Im Spiel um Platz drei waren Jaris Häuser und Luca Leib, trotz toller kämpferischer Leistung, chancenlos. Sie mussten sich dem Team von Klein-Gerau 2 mit 0:4 beugen und wurden somit Vierte. Im Finalspiel trafen die beiden stärksten Teams des Tages aufeinander. Abel/Wegner hatten das Hessenmeister-Team aus Klein-Gerau sehr gut im Griff. Insbesondere Henri Abel verteidigte so gut, dass es zu keinen nennenswerten Torchancen kam. Beim Stand von 0:0 wurden die Seiten gewechselt. Im zweiten Spielabschnitt das gleiche Bild: Abel/Wegner hielten ihr Tor sauber, konnten aber auch wenig Offensivaktionen starten. Dann, kurz vor dem Ende der Partie, erlaubten sich die beiden Mittelhessen einen Fehler, den Klein-Gerau eiskalt bestrafte. Mit diesem 1:0 gewann der Hessenmeister das Turnier. Henri Abel und Lorenz Wegner wurden verdiente Zweite. Alles in allem ein achtbarer Erfolg für die gastgebende Teutonia Krofdorf-Gleiberg.

Endstand

1. Klein-Gerau 1 (Fabrice Gerbig / Emanuel Brandl-Leites)
2. Krofdorf 1 (Henri Jona Abel / Lorenz Wegner)
3. Klein-Gerau 2 (Tobias Eisbach / Leon Meisel)
4. Krofdorf 2 (Jaris Häuser / Luca Leib)
5. Naurod (Lucas Mies / Nell Henkel)
6. Laubach 2 (Louis Seufer / Lino Katzenbach)
7. Laubach 1 (Kilian Seufer / Levin Fuchs)
8. Ginsheim (Leon Biederwolf / Alessia Mühlhaus)

(Text: mw | Foto: Martin Wagner)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing