Ihr wollt was Besonderes für die Gäste eurer Feier?

Ungewöhnlicher Auftritt zur Podiumsdiskussion

Podiumsdiskussion im Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung. Foto: HMWEVL

WIESBADEN – Das sorgte für Aufsehen: Die sieben Teilnehmer einer Podiumsdiskussion im Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung rollten kürzlich auf Liegerädern in den Plenarsaal und eröffneten damit passend das Thema.

Anlass für den doch ungewöhnlichen, fahrrad-affinen Auftritt gab eine Fahrrad-Jubiläumsveranstaltung des Hessischen Verkehrsministeriums, bei der gleich drei Termine gefeiert wurden: Das 200-jährige Jubiläum der Erfindung von Karl Drais, die vor 25 Jahren eröffneten Hessischen Radfernwege sowie der Radroutenplaner Hessen, der vor zehn Jahren freigeschaltet wurde.

Anzeige
Ihr wollt was Besonderes für die Gäste eurer Feier?

Die Gesprächsteilnehmer, unter ihnen Paul Hollants, Geschäftsführer von HP Velotechnik, würdigten die Projekte, formulierten aber auch klare Statements und Aufgaben an die Politik für mehr Förderung des Radverkehrs. Hollants, der für die außergewöhnliche „Bestuhlung“ des Podiums verantwortlich war, wies dabei auf das große Potenzial gerade von E-Bikes hin und forderte: „Tempo 30 sowohl für Rad als auch Auto in der Stadt sind machbar.“ Zudem müssten mehr Park- und Abstellmöglichkeiten für Räder geschaffen werden. Unterstützung erhielt der Fahrradbauer von der Verkehrswissenschaftlerin Prof. Dr.-Ing. Petra Schäfer. Sie erläuterte, dass ihr Team an der Frankfurt University of Applied Sciences in beratender Funktion für die Politik zuletzt dem Ansinnen der Autolobby nach mehr Platz entgegen getreten sei. Der Applaus der Gäste war ihr gewiss.

Des Weiteren diskutierten Volkhard Malik vom Verkehrsverbund Rhein-Neckar, Stefan Janke vom ADFC Hessen sowie Wolfgang Herda vom ADAC Hessen-Thüringen mit. Als Vertreterin des Kreises Offenbach, und somit als einzige Politikerin, war die Erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger zugegen. Moderiert wurde die Veranstaltung von Michael Adler vom Verkehrsclub Deutschland. (pdf | Foto: HMWEVL)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing

Print Friendly
Anzeige
Ihr wollt was Besonderes für die Gäste eurer Feier?