Wohin am Wochenende (11./12.05.)

REDAKTION – In unserer neuen kompakten Serie „Wohin am Wochenende“ erinnern wir euch an Veranstaltungen und Wettkämpfe, die am Wochenende in Mittelhessen und den benachbarten Regionen bevorstehen.

Kunstradsport

41. Oberhessenpokal in Hungen
Am Wochenende (11./12.05.) findet der 41. Oberhessenpokal mit der dritten D-Kadersichtung in der Stadthalle in Hungen statt. Die Resonanz bei den Aktiven ist groß und über 100 Sportler sind gemeldet. Aus der Region nehmen zahlreiche Starter teil. Der Oberhessenpokal beginnt am Samstag (11.05.) um 15 Uhr mit den Mannschaftswettbewerben. Am Sonntag (12.05.) wird der Wettkampf um 9:00 Uhr beginnen und bis ca 16:00 Uhr dauern. Die Siegerehrung der Vormittagswettbewerbe findet gegen 12:00 Uhr und die der Nachmittagswettbewerbe gegen 16:30 Uhr statt.

Mountainbike

Hunburg-Bikemarathon in Kirchhain
Der SSV Bunstruth und Franks Rad-Laden veranstalten am Samstag (11.05.) die dritte Auflage des Hunburg Marathon in Kirchhain. Von Start und Ziel an der Heinrich-Weber-Halle (Am Hallenbad, 35274 Kirchhain) geht es auf Strecken über 9 (Kids-Race, Start 10:00 Uhr), 21 (Kurz-Strecke, 11:30 Uhr), 42 (Mittel-Distanz, 11:15 Uhr), und 88 Kilometer (Lang-Distanz, 11:00 Uhr). Neu ist in diesem Jahr eine Polizei Hessencup Wertung.

Hessenmeisterschaft in Bad Orb
Für einige Mittelhessen geht es am Sonntag (12.05.) zum Cross-Country-Rennen nach Bad Orb: Auf einem drei Kilometer langen Rundkurs findet die Hessenmeisterschaft in den Altersklassen U11 bis Senioren II statt. Für die Altersklassen U11 bis U17 wird der Hessenmeister zu jeweils gleichen Teilen aus den Ergebnissen eines Technikwettbewerbes und dem Rundstrecken-Rennen ermittelt. Auch ein Hobbyrennen hat der ausrichtende TV Bad Orb im Programm. Starts finden statt von 9:00 Uhr bis 15:30 Uhr.

Dirtbike

Saisoneröffnung auf dem Schanzenfeld in Hungen
Die Dirtbiker des RVG Hungen schicken ihr Trainingsgelände, das Schanzenfeld, am Samstag (11.05.) in die neue Saison. In den zurückliegenden Wochen wurde die Strecke repariert, angepasst und für die neue Saison startklar gemacht. Die geleistete Arbeit und den lang ersehnten Saisonbeginn möchte man feiern – in lockerer Atmosphäre und mit jeder Menge Spaß auf dem Dirtbike. Beginn ist um 11 Uhr.

An die Termine erinnern lassen

Mit der App von Radsportnachrichten.com gehen diese Termine nicht vergessen: Einfach in der App auf das Plus-Zeichen („+“) oberhalb des Artikels tippen und sich bequem erinnern lassen.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Es gelten die offiziellen Ausschreibungen der Veranstalter. Weitere Informationen auf rad-net.de oder den Internetseiten der Veranstalter.

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing