Anzeige

WWBT: Höhenflug trotz Tiefsttemperaturen

DORTMUND – Diese Teilnehmerzahlen haben Strahlkraft bis nach Mittelhessen: Die Westfalen Winter Bike Trophy (WWBT) zeigt nach drei von neun Veranstaltungen beachtliche Teilnehmerzahlen, die teilweise auch widrigem Wetter zu trotzen scheinen.

763 Starter waren es, die zum Auftakt der Westfalen Winter Bike Trophy beim SC Capelle die erste von neun Country-Tourenfahrten der Serie unter die Räder genommen haben. Und man hatte sogar mit noch ein paar Fahrern mehr gerechnet, denn die Voranmeldungen der Serie fielen diesmal noch etwas höher aus als im Vorjahr.

Deutlich über 1.000 Starter konnte man beim SC Capelle auch schon mal in einem Jahr begrüßen. Seit 2011 bildet Capelle den Auftakt zur deutschlandweit derzeit einzigen Winterserie von Country-Tourenfahrten für Jedermann.

Anzeige
Anzeige

Der Regen der Vortage hatte in diesem Jahr pünktlich vor dem Start eine Pause eingelegt. Anders war es in der Folgewoche beim RSC Werne. Nieselregen begleitete die zweite Veranstaltung der CTF-Serie wie im Wetterbericht angekündigt. Das verpasste der Teilnehmer-Statistik mit 449 Startern an diesem Tag zwar einen kleinen Dämpfer. Dem Fahrspaß über aufgeweichte Wald- und Wiesenwege tat das aber keinen Abbruch und im Ziel wartete ein Reinigungsteam des Veranstalters auf die gezeichneten Pedaleure und ihre Räder. Sonne satt bei Temperaturen um den Gefrierpunkt begleitete dann das dritte Wochenende, an dem 808 Teilnehmer dem Aufruf des Vereins Kurbel Dortmund folgten und wie bei der Westfalen Winter Bike Trophy üblich, an den Kontrollstellen mit vielfältigen Leckereien für die nächsten Kilometer versorgt wurden.

Als Nächster der neun Veranstalter in der Serie ist der RC Sprinter Waltrop am Sonntag (27.01.) an der Reihe. Hier stehen Strecken über 34, 54 und 74 Kilometer zur Wahl, die allesamt beschildert sind. Sollte es nass werden, steht auch hier ein Fahrradwaschplatz im Ziel parat. Bleibt es frostig, dürfte man davon keinen Gebrauch machen. In jedem Fall ist man auch hier bereit für eine stattliche Teilnehmerzahl, die für die Westfalen Winter Bike Trophy noch nicht einmal auf Rekord-Niveau liegt, aber die andernorts durchaus für besondere Beachtung sorgen dürfte. (sd | Foto: Stephan Dietel)

Termine Westfalen Winter Bike Trophy 2019

6. Januar, SC Capelle
13. Januar, RSC Werne
20. Januar, Kurbel Dortmund
27. Januar, RC Sprinter Waltrop
3. Februar, RV Witten
10. Februar, RSV Hansa Soest
17. Februar, ASC 09 MTB
24. Februar, TuS Neuenrade
3. März, PSV Iserlohn

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing