Anzeige

Bundesliga: Zwei Doppelrenntage in Mittelhessen

BUCHENAU/NIDDA – Zwei Doppelrenntage zeichnen sich schon jetzt als Höhepunkte im mittelhessischen Rennsportkalender ab. Am 25./26. Mai ist die Radbundesliga im Landkreis Marburg-Biedenkopf zu Gast – am 24./25. August fährt die Bundesliga in der Wetterau.

Anzeige
Anzeige

In Biedenkopf ist, wie jetzt bekannt gegeben wurde, ein Zeitfahren auf der Umgehungsstraße von Biedenkopf  geplant, das als Bundesliga-Rennen der Frauen (20 km), Juniorinnen (10 km) und für ein Jedermann-Rennen (20 km) vorgesehen ist.

Nach Zeitfahren ein Rundstreckenrennen

Beim Rundstreckenrennen am Folgetag in Dautphe fahren auf der aus den Vorjahren bekannten Strecke Dautphe, Silberg, Hommertshausen, Mornshausen und Dautphe die Frauen, Juniorinnen und Junioren um Bundesliga-Punkte. Zusätzlich soll es ein Rennen für Jedermann und Nachwuchsfahrer geben.

Junioren und U23 in Nidda

Für den 24. und 25. August ist dann ein Doppelradrenntag in Nidda in der Wetterau in Vorbereitung. Auch hier findet zunächst ein Einzelzeitfahren, für die Bundesliga der Junioren und U23-Fahrer, statt, bevor es am nächsten Tag mit einem Rundstreckenrennen weiter geht. Weitere Details sollen in Kürze folgen, heißt aus Ausrichterkreisen. (sd)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing