„Zwischen den Jahren“ an neuer Saison gefeilt

RSG Placeworkers

MALLORCA – Die RSG Placeworkers haben auf Mallorca ihr erstes Trainingslager zur Saisonvorbereitung absolviert. Neben lockeren und langen Ausfahrten für die Grundlagenausdauer standen auch schon erste speziellere Elemente auf dem täglichen Trainingsplan.

Nach dem letzten Teamtreffen im alten Jahr ging es für vier Fahrerinnen der RSG Placeworkers ins Trainingslager nach Mallorca.

Die Geschwister Ronja und Lena Köckerling, Paula Weg und Sonja Ludwig widmeten sich mit zwei Betreuern des Bundesligateams von der RSG Gießen und Wieseck neun Tage lang dem Grundlagentraining auf der Baleareninsel. „Ein paar speziellere Inhalt wurden auch eingebaut.“, verriet Betreuer Martin Auerbach. Hauptsächlich standen jedoch lange und lockere Ausfahrten auf dem Trainingsplan.

Jahreswechsel auf der Insel

Die Fahrerinnen und ihre Begleiter, die sich bereits zwei bis drei Jahre kennen, verbrachten auch den Jahreswechsel gemeinsam im Trainingslager und hatten neben einem strammen Trainingspensum eine Menge Spaß fernab der mittelhessischen Heimat, so dass sie mit neuen Eindrücken und frischer Motivation inzwischen wieder zu Hause das tägliche Programm auf dem Fahrrad und beim Fitnesstraining abspulen. (sd | Foto: Köckerling)

Eine Bilderstrecke vom Training der RSG Placeworkers auf Mallorca finden Sie hier.

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing