Anzeige

Abel/Möwes zufriedene Dritte

ERZHAUSEN – Nach langer Pause und wenig Training stand für die U13-Radballer Noah Abel und Moritz Möwes vom RSV Krofdorf-Gleiberg der letzte Spieltag der Hessenmeisterschaft in Erzhausen an.

Redaktion

Auf Platz drei stehend gab es noch Chancen auf den Titel aber dazu mussten die Favoriten aus Worfelden und Erzhausen 1 besiegt werden.

Gleich im ersten Spiel ging es schon gegen Worfelden und die beiden Krofdofer konnten bis zur Pause das Spiel offen halten – erst zwei Abwehrfehler brachten die Südhessen in Führung und Krofdorf gelang nur noch der Anschlusstreffer. Das zweite Spiel gegen die schwachen Klein-Gerauer brachte einen deutlichen Sieg. Die Punkte gegen die nicht angetretenen Erzhausen 2 gab es kampflos. Im letzten Spiel gegen Erzhausen 1 ging es noch um Silber – bei einem Sieg aber wiederum gab es unnötige Gegentore und ein schwaches Angriffspiel von Krofdorf kostete den zweiten Platz, aber mit einem dritten Rang konnte man letztlich zufrieden sein.

Tabellenstand

  1. RC 03 Worfelden, 31 Punkte
  2. SV Erzhausen 1, 31 Punkte
  3. RSV Krofdorf, 27 Punkte
  4. RSV Lengenselbold 1, 22 Punkte
  5. RSV Langenselbold 2, 19 Punkte
  6. SG Arheilgen 3, 17 Punkte
  7. RMSV Klein-Gerau, 14 Punkte
  8. RSG Ginsheim 1, 11 Punkte
  9. SG Arheilgen 2, 8 Punkte
  10. RVW Naurod 1, 4 Punkte
  11. SV Erzhausen 2, 3 Punkte
  12. RSV Heddernheim, 1 Punkt

(Text: mw)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing