Hessenmeisterschaft im Einzelzeitfahren 2024

Medaille um Wimpernschlag geholt

NEUSTADT/STADTALLENDORF – Die Hessenmeisterschaft im Einzelzeitfahren kürte nicht nur die Besten im Kampf auf dem Rad gegen die Uhr. Sie zeigte auch die ganze Bandbreite möglicher Ausgänge – von sehr souverän, bis absolut knapp.

Weiterlesen
Dautpher Pfingstpreis der RSG Buchenau 2024

Dautphe feiert bei Kaffee und Kurven

DAUTPHE – War es ein Volksfest, bei dem ein Radrennen stattfand? Oder war es ein Radrennen, das einem Volksfest gleich kam? In jedem Fall war der Dautpher Pfingstpreis der RSG Buchenau eine Veranstaltung, die viele Menschen anlockte, spannende Rennen bot und manchen mittelhessischen Erfolg hervorbrachte.

Weiterlesen
Dautpher Pfingstpreis der RSG Buchenau im Jahr 2023

Dautpher Pfingstpreis fährt im „Hausarrest“

DAUTPHE – An Pfingstmontag (20.05.) gibt es mit dem Dautpher Pfingstpreis der RSG Buchenau ein neues Jahr der Radrenntradition im Ort. Eine angepasste Strecke und ein erweitertes Rennprogramm sorgen schon im Vorfeld für Aufmerksamkeit, während die letzten Stunden der Online-Voranmeldung laufen.

Weiterlesen

Erste Bestmarken an „neuer“ Schmelz markiert

LOLLAR/WETTENBERG – Nach acht Jahren Pause kehrte das Bergzeitfahren an der Schmelz bei Lollar-Salzböden jetzt zurück und brachte neue Bestmarken hervor, die für das Rennen eine neue Zeitrechnung bedeuten. Über 100 Startende waren angetreten.

Weiterlesen
Blick auf die Straße an der "Schmelz"

Um 13:01 Uhr endet der Dornröschenschlaf

SALZBÖDEN/KROFDORF – Die Uhr tickt für die Rückkehr eines mittelhessischen Traditions-Radrennens: Acht Jahre nach seiner bis dato letzten Austragung erlebt das Bergzeitfahren an der „Schmelz“ am Samstag (26.08.) um 13:01 Uhr seinen ersten Start der Wiederauflage. Dann geht es im Minutentakt und Blockweise weiter.

Weiterlesen
Straße durch den Krofdorfer Forst zwischen Lollar-Salzböden und Krofdorf-Gleiberg.

Gut besetztes Bergzeitfahren an der Schmelzmühle

SALZBÖDEN/KROFDORF – Die Radsportgemeinschaft Gießen und Wieseck holt am Samstag (26.08.) ein Traditionsrennen zurück: Fast 100 Anmeldungen liegen für das Bergzeitfahren an der „Schmelz“ vor – mit vielen Heimischen, einem Profi und dem Europameister der Junioren im Bergzeitfahren.

Weiterlesen
2. Bergzeitfahren in Ebersburg-Weyhers

Christian Schmidt macht Medaillen-Sammlung komplett

EBERSBURG-WEYHERS – Die Hessenmeisterschaft im Bergzeitfahren komplettierte jetzt das Meisterschafts-Triple aus Straßenrennen, Einzelzeitfahren und Bergzeitfahren im hessischen Straßenradsport. Dazu passend, machten einige heimische Teilnehmende ihre Sammlungen an Titeln und Trophäen der Saison ebenso vollständig.

Weiterlesen
Radsportler auf der Straße durch den Krofdorfer Forst von Lollar-Salzböden in Richtung Krofdorf-Gleiberg

Letztes Drittel der Saison wird bergig

REDAKTION – Es wird bergig im letzten Drittel der Rennsaison in Hessen: Aus der Mitte der hessischen Sommerferien beginnt das Saisonfinale am Sonntag (13.08.) mit der Hessenmeisterschaft im Bergzeitfahren. Der Hessen Berg-Cup sowie Veranstaltungen auf dem Mountainbike und im Downhill bieten noch mehr Berge in den kommenden Wochen.

Weiterlesen
Pokale beim Rennen "Rund um das Stadttheater" in Gießen

Gemeinsames Radrennen in Offenbach und Gießen

OFFENBACH/GIESSEN – Premiere für das hessische Doppel-Rennwochenende: Die Radrennen „Rad, Wein & Gesang“ in Offenbach und „Rund um das Stadttheater“ in Gießen finden an diesem Wochenende (22./23.07.) in Kooperation statt und bieten schon im ersten Jahr der Zusammenarbeit ein buntes Programm über insgesamt drei Tage.

Weiterlesen
Hessenmeisterschaft im Einzelzeitfahren 2022

Mittelhessische Straße lockt zum Einzelzeitfahren

NEUSTADT/HESSEN – Am 16. Juli geht es in Neustadt bei Stadtallendorf um die Hessenmeisterschaft im Einzelzeitfahren. Ausrichter des Rennens ist der Radsportverein Marburg, der traditionell den Kampf gegen die Uhr ausrichtet und auch eine Startmöglichkeit für Jedermann und -frau bietet.

Weiterlesen