Anzeige

Termine für Hessen – was ist bekannt?

REDAKTION – Welche Wettkämpfe und Meisterschaften sind aus mittelhessischer Sicht interessant? Was findet wo statt? Wir verschaffen euch, unter Vorbehalt, einen Überblick der aktuellen Lage.

Am vergangenen Samstag erfolgte der Start der Tour de France. Kurz zuvor wurden diverse National- und die Europameisterschaften des Straßenrennsports ausgetragen. Mit den Etappenrennen der Swiss Epic und dem Rothaus Giro im Schwarzwald nahm kürzlich auch der Mountainbike-Sport wieder Fahrt auf. In Zermatt startete vergangenes Wochenende die Enduro World Series ihren ersten Lauf. Es scheint, als wäre die Saison der Straßen- und MTB-Sportler*innen endlich am Durchstarten – wenn auch zu ungewohnt später Jahreszeit.

Straßenrennsport

Bereits am kommenden Sonntag (06.09.) erfolgt mit der Ausrichtung des Radrennens „Rund um das Gießener Stadttheater“, das in Mittelhessen erste und bisher einzige Radrennen seit der Covid 19. Die Anmeldung für das Rundstreckenrennen der RSG Gießen und Wieseck ist nur noch bis zum morgigen Dienstag (01.09.) um 23:59 Uhr möglich. Es werden lediglich Online-Anmeldungen über das Portal von rad-net entgegen genommen. Das Startgeld ist umgehend zu überweisen. Laut Ausschreibung wird bei Zahlungseingängen nach dem 01.09. eine Nachmeldegebühr erhoben. Eine Nachmeldung oder Begleichung des Startgeldes vor Ort ist nicht möglich. Teilnahmeberechtigt sind Lizenz- und Hobbyfahrer in getrennten Klassen. Unser Team von Radsportnachrichten.com ist vor Ort und sucht euch mit der Kamera. Alle Informationen, sowie den Link zur Anmeldung findet ihr in nachfolgender Box.

Für den 27.09. ist derzeit mit dem FROH Straßenpreis in Fulda ein weiteres hessisches Straßenrennen vorgemerkt.

Mountainbiking

Diverse Meister*innen im Cross Country, Marathon und Enduro werden gesucht. Nach aktuellen Bekanntmachungen können sie sich bis Ende Oktober ihre Landes- und Nationaltitel hart erkämpfen. Der erste Titelkampf erfolgt demnach mit den Deutschen Meisterschaften im Marathon (XCM), die am 20.09. im Rahmen des Odenwald Bike Marathon in Hirschberg-Leutershausen geplant sind. Bereits eine Woche später sind die Hessischen Meisterschaften im Rahmen des Dünsberg Bike Marathon (27.09.) im mittelhessischen Biebertal vorgesehen. Die Titel im olympischen Cross Country (XCO) beginnen im Kalender mit den Hessischen Meisterschaften am 11.10. im nordhessischen Gemünden-Grüsen. Am nachfolgenden Wochenende (17./18.10.) findet in Gedern die Nachwuchs-DM der Klassen U15 und U17 statt. Die deutschen XCO-Titel der aufsteigenden Klassen sind derzeit am 24.10. im schwäbischen Obergessertshausen geplant. Der MTB Rhein-Main-Cup plant die Ausrichtung eines XCO und Cyclocross Rennens am 25.10. in Rüsselsheim-Bauschheim.

Meisterschaften MTB

20.09. DM XCM – Odenwald Bike Marathon
27.09. HM XCM – Dünsberg Bike Marathon

11.10. HM XCO – Hessencup-Strecke in Gemünden
17./18.10. DM XCO – Nachwuchs U15-17 in Gedern
24.10. DM XCO – U19-Elite in Obergessertshausen

*alle Termine unter Vorbehalt der Veranstalter

Usprünglich waren im Rahmen des BIKE Festival in Willingen am 3./4.10. diverse Gravity Rennen, darunter die Enduro-DM, geplant. Während auf rad-net noch der vorläufige Termin vermerkt ist, wird auf der Homepage des Veranstalters bereits in einem roten Kasten auf 2021 hingewiesen. Demnach findet 2020 kein Festival statt.

(Text: mst | Archivfoto: Matthias Steinberger)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing