Guter Zuspruch bei Techniktraining

GIESSEN – Guten Zuspruch fand am Samstag das für Jedermann offene Radcross- und Mountainbiketraining auf dem  Universitätsgelände am Kugelberg in Gießen. Weitere Termine in Gießen und Bad Endbach sind geplant.

Werbung Media Mediadaten Ads
Radcross in Gießen

17 Radsportler waren dem Aufruf der RSG Gießen und Wieseck trotz des morgendlichen ersten Schnees dieses Winters gefolgt, um in der Gruppe ein gemeinsames Technik- und Tempotraining durchzuführen. Weitere Trainingstermine sind für den 10.11., 15.12. und 22.12. jeweils um 15 Uhr am Kugelberg in Gießen geplant.

Am 17.11. findet die Bezirksmeisterschaft im Radcross am Hangelstein bei Gießen-Wieseck statt, bei der es ebenfalls ein Rennen für Jedermann geben soll.

Trainingsrennen auch in Bad Endbach

Aktive Förderung des Radcross- und Mountainbike-Sports findet auch in Bad Endbach statt. Hier wurde bereits am 20.10. ein Trainingsrennen absolviert – am 03.11., 24.12. und 31.12. sind weitere Rennen geplant, die jeweils um 14.30 Uhr gestartet werden. Am 01.12. ist ab 18 Uhr ein Nachtrennen mit Helmlampen angesetzt. (sd)

Auf unserer Facebook-Seite finden Sie eine Fotostrecke

REDAKTION | Dein Sport. Dein Revier. Wir berichten von hier.

Profilfoto Stephan Dietel Radsportnachrichten
Stephan Dietel
Gründer | Redaktionsleitung | CvD | Ressortleitung Straße | Leitung Multimediaredaktion | sd@radsportnachrichten.com

Er wohnt im Gießener Ortsteil Rödgen und legte im Jahr 2001 mit Erlebnisberichten über selbst gefahrene Radrennen den Grundstein. Mit großem Interesse am Radsport und am Journalismus entwickelt er mit seinem Team die Radsportnachrichten aus Mittelhessen immer weiter.

NEWSLETTER | Dein Sport. Dein Revier. Alle Neuigkeiten von hier.

Immer wenn es eine ordentliche Portion Neuigkeiten gibt, kommt unser Newsletter zu dir - mit allen neuen Beiträgen, exklusiven Einblicken in die Arbeit der Redaktion und mit unseren Veranstaltungs-Tipps "Wohin am Wochenende".

* Pflichtfeld