Anzeige

Radball

Abel/Möwes zufriedene Dritte

ERZHAUSEN – Nach langer Pause und wenig Training stand für die U13-Radballer Noah Abel und Moritz Möwes vom RSV Krofdorf-Gleiberg der letzte Spieltag der Hessenmeisterschaft in Erzhausen an.

Radball-Nachwuchs nimmt Spielbetrieb auf

KROFDORF – Mit Vorfreude meldet der RSV Krofdorf-Gleiberg, dass der Spielbetrieb im heimischen Radball nach Corona bedingter Auszeit jetzt wieder aufgenommen wird – zunächst mit einem Auswärtsspiel.

Zwischen Abstiegsgefahr und Aufstiegsträumen

OBERNFELD – Beim Spieltag der 2. Radball-Bundesliga in Obernfeld geriet die Mannschaft Krofdorf 2 in akute Abstiegsgefahr, während das Team Krofdorf 3 dem Klassenerhalt nah ist und vom Aufstieg in die 1. Liga zu träumen beginnt.

Jüngster Radball-Nachwuchs in die Saison gestartet

LAUBACH – Der 1. Spieltag der Qualifikation zur Radball-Hessenmeisterschaft der Schüler U11 fand in Laubach statt und bot gleich zu Beginn jede Menge Spannung beim Aufeinandertreffen der mittelhessischen Mannschaften mit ihren Gruppengegnern.

Drei Spiele, drei Siege für Abel/Möwes

KLEIN-GERAU – Besser als derzeit geht es nicht für die beiden Krofdorfer Radball der Schüler B, Noah Abel und Moritz Möwes, in der Gruppe der 13-jährigen: Am zweiten Spieltag in der Hessenliga glänzte das Krofdorfer Duo mit drei Siegen.

Grolle/Janzen souveräne U17-Hessenmeister

MENGERINGHAUSEN – Die U17-Radballer Finn Leven Grolle und David Janzen vom RSV Krofdorf-Gleiberg sind souveräner Hessenmeister geworden. Santino Muhl und Ben Weigand schafften es als Dritte auch noch auf das Treppchen der Meisterschaft.

Krofdorfer Erstligisten schwimmen Chancen davon

STEIN – Beim zweiten Spieltag der 1. Radball-Bundesliga in Stein/Nürnberg konnten Luca Wagner und Sascha Götz nicht ganz zufrieden sein mit den erreichten sechs Punkten denn das war zu wenig um den guten fünften Platz zu halten.

U11 in Überflieger-Manier zum Pokalsieg

GINSHEIM – Beim Altrhein-Pokalturnier in Ginsheim konnten die Krofdorfer U11-Radballer auf ganzer Linie überzeugen und auch in der U17 gelang einem der beiden Krofdorfer Teams fast der Sieg, während das andere zum Schlusslicht wurde.

Licht und Schatten bei Heimspiel in 2. Liga

KROFDORF – Wo Licht ist, ist auch Schatten: Beim Heimspieltag der 2. Radball-Bundesliga erlebte der RSV Krofdorf-Gleiberg mit seinen beiden Teams genau dieses Szenario am Ende und im Vorderfeld der Tabelle.

Wohin am Wochenende (14./15./16.02.)

REDAKTION – In unserer kompakten Serie „Wohin am Wochenende“ erinnern wir euch an Events und Wettkämpfe, die am Wochenende in Mittelhessen und den benachbarten Regionen bevorstehen.

(Update) Wohin am Wochenende (08./09.02.)

REDAKTION – In unserer kompakten Serie „Wohin am Wochenende“ erinnern wir euch an Events und Wettkämpfe, die am Wochenende in Mittelhessen und den benachbarten Regionen bevorstehen.

Wagner/Götz bringen sich in gute Position

WALDREMS – Obwohl die Krofdorfer Sascha Götz und Luca Wagner angeschlagen den ersten Spieltag der 1. Radball Bundesliga bestreiten mussten, sorgten sie für eine gute Ausgangslage des RSV Krofdorf-Gleiberg in der neuen Bundesliga-Saison 2020.

Raballer Grolle/Janzen glänzen in eigener Halle

KROFDORF – Die ganze Bandbreite der Möglichkeiten erlebte der RSV Krofdorf-Gleiberg mit seinen drei Mannschaften in der Radball-Klasse U17 beim Spieltag um die Hessenmeisterschaft in eigener Halle.

Krofdorfer kämpfen eindrucksvoll im Viertelfinale

ZSCHERBEN – In Zscherben bei Halle fand das Viertelfinale zum Deutschlandpokal im Radball statt. Die erste Mannschaft des RSV Krofdorf musste auf Luca Wagner verzichten. Für ihn sprang Philipp Schäfer als Ersatzmann ein.