ADFC stellt Katalog „Radurlaub“ vor

BERLIN – In dieser Woche heizt die Internationale Tourismusbörse (ITB) in Berlin die Reiselust der Deutschen an. Wer Entspannung und Bewegung in den Ferien sucht:  Der ADFC bringt den Katalog „Radurlaub“ heraus.

Foto: ADFC/Jens Lehmkühler
Können individuell ausgerichtet werden: Radreisen sprechen ein breites Spektrum an Interessen an. Foto: ADFC/Jens Lehmkühler

Im Katalog „Radurlaub“ des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) stellen 47 renommierte Radreiseveranstalter 69 Radreisen in Deutschland, Europa und der ganzen Welt vor.

Sport, Kultur, Entspannung auf dem Rad

Die Experten planen die Reisen und kennen Hotels, Gastronomie und die Strecken, so bleibt den Urlaubern mehr Zeit zum Entspannen. Ob kombinierte Rad- und Schiffsreisen, Kulturgenuss in Städten oder auf Abenteuersuche weltweit – ein Radurlaub ist vielseitig. Den Jakobsradweg oder Italien können Radurlauber beispielsweise in mehreren Etappen erobern. Abenteurer finden in Afrika, Asien, am Nordkap oder in Kappadokien Traumziele. Kroatien, die dänische Südsee oder die Donau sind für Wasserratten ideal. Genussfahrer erkennen alle Reise auf einen Blick, bei denen man ein Elektrofahrrad buchen kann. Und wer Deutschland mit dem Rad kennenlernen möchte, findet ebenfalls verlockende Reisen an Flüsse, Meeren und Seen. Der Katalog „Radurlaub“ ist auch in vielen ADFC-Infoläden erhältlich. (pm)

Weitere Informationen auf www.adfc.de/vorort und www.radurlaub-online.de.

 

REDAKTION | Dein Sport. Dein Revier. Wir berichten von hier.

Profilfoto Stephan Dietel Radsportnachrichten
Stephan Dietel
Gründer | Redaktionsleitung | CvD | Ressortleitung Straße | Leitung Multimediaredaktion | sd@radsportnachrichten.com

Er wohnt im Gießener Ortsteil Rödgen und legte im Jahr 2001 mit Erlebnisberichten über selbst gefahrene Radrennen den Grundstein. Mit großem Interesse am Radsport und am Journalismus entwickelt er mit seinem Team die Radsportnachrichten aus Mittelhessen immer weiter.

NEWSLETTER | Dein Sport. Dein Revier. Alle Neuigkeiten von hier.

Immer wenn es eine ordentliche Portion Neuigkeiten gibt, kommt unser Newsletter zu dir - mit allen neuen Beiträgen, exklusiven Einblicken in die Arbeit der Redaktion und mit unseren Veranstaltungs-Tipps "Wohin am Wochenende".

* Pflichtfeld