Zittern bis zum letzten Schuss

KROFDORF – Der RSV Waldrems hat die Deutsche Meisterschaft im 5er-Hallenradball gewonnen. Die Entscheidung fiel nach einer Zitterpartie im Sieben-Meter-Schießen gegen die Heim-Mannschaft vom ausrichtenden RSV Krofdorf-Gleiberg. Im Livestream fieberten über 200 Zuschauende bei der DM mit.

Der RSV Waldrems hat sich die Deutsche Meisterschaft im 5er-Hallenradball gesichert. Die Mannschaft des RSV Krofdorf-Gleiberg wurde Vizemeister vor dem Team der RSG Ginsheim.

Wegen der Auflagen zur Eindämmung der Corona-Pandemie wurde die DM in technischer Zusammenarbeit mit dem RV Gärtringen per Livestream übertragen. Die Zuschauerzahl zwischen 11 und 18:30 Uhr habe zwischen 180 bis 200 Zuschauern gependelt und die höchste Zahl habe bei 218 Zuschauenden gelegen, berichtete das Team des Livestreams gegenüber Radsportnachrichten.com. Dieser Höchstwert an Mitfiebernden wurde zum Zeitpunkt des Sieben-Meter-Schießens erreicht und war der Höhepunkt einer DM, die bis zum letzten Schuss spannend blieb.


Fotostrecke: Impressionen aus dem Livestream der DM im 5er-Hallenradball. Fotos: RV Gärtringen

Auch wenn sie es sehr bedauerten, nicht persönlich in der Krofdorfer Eduard-David-Halle sein zu können, sorgte die Fan-Gemeinde des 5er-Hallenradballs auch online für Stimmung und Anfeuerung. Sprechgesänge, fachlicher Austausch und emotionale Grafiken machten die Deutsche Meisterschaft aus Mittelhessen auch online sehr unterhaltsam und hochkarätig.

Organisationsleiter Thomas Abel, der auch als Hallensprecher im Einsatz war, dankte neben den Helfenden seines Vereins ebenso den Zuschauenden und den Vereinen für den Zusammenhalt in dieser besonderen Zeit, die von den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie geprägt ist.

Ein ausführlicher Spielbericht mit weiteren Fotos von der DM folgt.

Ergebnisse

Begenungen

RSV Waldrems – RV Gärtringen 2:1
RSG Ginsheim – RSV Krofdorf 3:0
RVW Naurod – RV Gärtringen 1:2
RSV Waldrems – RSV Krofdorf 0:2
RSG Ginsheim – RVW Naurod 1:0
RSV Krofdorf – RV Gärtringen 2:0
RSV Waldrems – RVW Naurod 3:2
RSG Ginsheim – RV Gärtringen 2:3
RSV Krofdorf – RVW Naurod 3:1
RSV Waldrems – RSG Ginsheim 1:0

Endstand

1. RSV Waldrems, 9 Punkte
2. RSV Krofdorf, 9 Punkte
3. RSG Ginsheim, 6 Punkte
4. RV Gärtringen, 6 Punkte
5. RVW Naurod, 0 Punkte

REDAKTION | Dein Sport. Dein Revier. Wir berichten von hier.

Profilfoto Stephan Dietel Radsportnachrichten
Stephan Dietel
Gründer | Redaktionsleitung | CvD | Ressortleitung Straße | Leitung Multimediaredaktion | sd@radsportnachrichten.com

Er wohnt im Gießener Ortsteil Rödgen und legte im Jahr 2001 mit Erlebnisberichten über selbst gefahrene Radrennen den Grundstein. Mit großem Interesse am Radsport und am Journalismus entwickelt er mit seinem Team die Radsportnachrichten aus Mittelhessen immer weiter.

NEWSLETTER | Dein Sport. Dein Revier. Alle Neuigkeiten von hier.

Immer wenn es eine ordentliche Portion Neuigkeiten gibt, kommt unser Newsletter zu dir - mit allen neuen Beiträgen, exklusiven Einblicken in die Arbeit der Redaktion und mit unseren Veranstaltungs-Tipps "Wohin am Wochenende".

* Pflichtfeld