200 km Brevet in Gießen

GIESSEN – Das nächste Brevet der ARA Mittelhessen steht kurz bevor. Am 25. März können sich Straßenradfahrer und -fahrerrinnen auf einer 200 Kilometer langen Rundstrecke durch Hessen erproben. Start und Ziel liegen in Gießen.

Im vergangenen Jahr haben wir euch die Audax Randonneurs Allemagne (ARA) Mittelhessen vorgestellt. Der leidenschaftliche Straßenradfahrer Christian Schulz organisiert am Standort Gießen und Heubach (Rhön) Langstreckenfahrten nach den internationalen Regeln des ACP (Audax Club Parisien). Wer seine Brevets von 200 bis 600 Kilometer in Serie absolviert, erhält die Qualifikation für das legendäre Paris-Brest-Paris. Wer mehr über die Organisation erfahren möchte, kann sich nachfolgende Beiträge aus unserem Archiv vor Augen führen.


Aus dem Archiv:


Startschuss in Gießen

Am 25. März startet in Gießen die Kleine mittelhessische Schlösser- und Burgen-Tour über 200 Kilometer. Sie beginnt um 8:30 Uhr an der Bäckerei Künkel in der Grünberger Straße und führt zunächst über Homberg (Ohm) bis zum östlichsten Punkt nach Ulrichstein – Hessens höchstgelegener Stadt. Im weiteren Verlauf klettern insgesamt 2.600 Höhenmeter über Burg Münzenberg, Schloss Braunfels und den Aartalsee zurück nach Gießen. Eine sehenswerte Runde, die ihrem Namen durchaus gerecht wird. 

Eine Teilnahme ist grundsätzlich für Jedermann und -frau ab 18 Jahren möglich. Ganzgleich, ob das Ziel Paris oder lediglich das alleinige Erlebnis ist. Anmeldungen werden bis zum 18. März entgegengenommen. Alle weiteren Informationen erhaltet ihr auf vorherige Anfrage von Christian Schulz oder mit der Anmeldebestätigung.

Termine 2023 für Mittelhessen

200 km: 25. März und 6. Mai 2023
300 km: 15. April 2023
400 km: 5. Mai 2023
600 km: 3. Juni 2023

REDAKTION | Dein Sport. Dein Revier. Wir berichten von hier.

Unser Redaktionsteam
Matthias Steinberger
Stv. Redaktionsleitung | Leitung Fotoredaktion | Ressortleitung Mountainbike, Radreise, Technik | Formatchef "Wohin am Wochenende" | mst@radsportnachrichten.com

Wohnt in Gießen, treibt seit dem Jahr 2018 das Ressort Mountainbike voran und ist Erfinder und Leiter des Formats "Wohin am Wochenende". Als Stv. Redaktionsleiter ist er eine Säule der Redaktion und zählt zum Inventar. Seine Wurzeln liegen im XC-Sport und führten durch mehrere Stationen. Der noch immer aktive Ausdauersportler ist keineswegs festgefahren. In unserer Redaktion stürzt er sich voller Begeisterung in die Welt des Radsports.

NEWSLETTER | Dein Sport. Dein Revier. Alle Neuigkeiten von hier.

Immer wenn es eine ordentliche Portion Neuigkeiten gibt, kommt unser Newsletter zu dir - mit allen neuen Beiträgen, exklusiven Einblicken in die Arbeit der Redaktion und mit unseren Veranstaltungs-Tipps "Wohin am Wochenende".

200 km Brevet in Gießen

* Pflichtfeld