Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft

BAD ORB – Mit der Hessenmeisterschaft im Mountainbike Cross-Country (XCO) zum Finale des MTB-Hessencup haben sich in Bad Orb viele Mountainbikerinnen und Mountainbiker aus der Saison verabschiedet und sich noch einmal sehr spannende Duelle geliefert.

Noah Jung von der RSG Gießen und Wieseck wollte die Titelverteidigung. Die sollte jedoch aus zweierlei Gründen eine aufreibende Aufgabe werden: Im Vorjahr noch als U23-Fahrer angetreten, sollte es jetzt für ihn um die Hessenmeisterschaft der Elitefahrer gehen und dabei sollte er es mit einem ähnlich starken Fahrer zu tun bekommen, der ebenfalls Hessenmeister werden wollte.


YouTube-Video | 06:01 Minuten | Duell der Besten in Hessen – und ihrer Bikes! Hessenmeisterschaft MTB XCO
Grafik: Jan Heilenz | Fotos: Stephan Dietel / Montage: Radsportnachrichten.com | Bericht/Kamera/Schnitt: Stephan Dietel.
Tipp: Über die Sprungmarken in der Timeline des Videos gelangt ihr direkt zu den einzelnen Kapiteln dieses Beitrags.
00:00 Worum geht`s? | 00:18 Bike-Check | 01:45 Frauen-Rennen | 02:30 Michelle Luft | 03:04 Männer-Rennen | 03:52 Noah Jung und Aaron Wilhelmi | 04:29 Ehrung | 04:57 Sabrina Müller.

Spitzen-Duell auf Augenhöhe

Auf dem anspruchsvollen Kurs, der lange technische Passagen, Anstiege, Abfahrten und Wiesenstücke beinhaltete, zeigte sich schon nach der ersten Runde, mit wem er direkt um den Titel zu streiten hatte. Elitefahrer Aaron Wilhelmi von der MT Melsungen und Noah Jung schienen förmlich aneinander zu kleben, während sie im Duell um die Hessenmeisterschaft insgesamt sechs Runden um die Bad Orber Turnerwiese zu absolvieren hatten. Sie lieferten sich einen Schlagabtausch nach dem anderen und meisterten jede fahrerische und konditionelle Herausforderung auf dem Rundkurs scheinbar auf Augenhöhe. So blieb es bis zum Schluss spannend, an welcher Stelle der letzten Runde dieses Duell seine Entscheidung finden würde.


Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft

Fotostrecke: Bikes der mittelhessischen Rennszene (1/5)

Radsportnachrichten.com Tech-Check vor dem Saisonende: Das Bike von Noah Jung soll einem zweijährlichen Rhythmus folgend zur neuen Saison ersetzt werden. Foto: Stephan Dietel
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft

Fotostrecke: Bikes der mittelhessischen Rennszene (2/5)

Erst seit Kurzem sein Begleiter: Das Rad von Luca Adler, der in Bad Orb mit seinem Heimrennen und der Bronze-Medaille seine Mountainbike-Saison abschließen konnte. Foto: Stephan Dietel
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft

Fotostrecke: Bikes der mittelhessischen Rennszene (3/5)

Stand vor seinem letzten Rennen, aber nur für dieses Jahr: Das Bike von Michelle Luft ist erst seit der DM in Albstadt im Einsatz und geht ganz sicher auch in die nächste Saison. Foto: Stephan Dietel
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft

Fotostrecke: Bikes der mittelhessischen Rennszene (4/5)

Gold-Gelb glänzend, aber wahrscheinlich bald außer Dienst genommen: Das Bike von Rico Libesch hat bereits fünf Jahre im Renneinsatz und manche Top-Platzierung hinter sich. Foto: Stephan Dietel
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft

Fotostrecke: Bikes der mittelhessischen Rennszene (5/5)

Doppelpack beim Mountainbike-Duo: Sabrina Müller und Henrik Wenz fahren seit einigen Wochen auf dem gleichen Bike-Modell, das sie auch in der nächsten Saison begleiten soll. Foto: Stephan Dietel

Fünf Sekunden zwischen Gold und Silber

Mit knappem Vorsprung kam der gebürtige Wiesecker Noah Jung, der jetzt in Fellingshausen wohnt, im blauen Trikot des Team Delta-bike.de den Wiesenhang zum Ziel hinauf. Nur wenige Sekunden dahinter sah Noah Jung in Wilhelmis Trikot der MT Melsungen im wörtlichen Sinne Rot. Beide schienen sich auf der verwinkelten Zielanfahrt, die sie in Schleifen fast nebeneinander fahren ließ, gegenseitig zu befeuern. Fünf Sekunden Vorsprung waren es, die nach 1:02:42 Stunde Noah Jung den Hessenmeister-Titel der Elitefahrer vor Aaron Wilhelmi einbrachten. Die beiden äußerten sich nach dem sportlichen Kräftemessen zum Abschluss der Saison gegenseitig anerkennend. „Es lief alles auf die letzte Runde hinaus. Wir waren beide gefühlt recht gleichstark. Ich habe ein bisschen gelitten hinter Aaron in den Runden zuvor und habe in der letzten technischen Passage die Führung erobern können und konnte diese dann zum Glück knapp vor Aaron ins Ziel retten“, freute sich Noah Jung. Der Zweite und damit Vize-Hessenmeister war über das verlorene Duell nicht enttäuscht, denn im Vorjahr war er noch Dritter der Hessenmeisterschaft gewesen. „Gegen Noah kann man mal verlieren. Ich hätte es selber nicht anders gemacht, gegen mich. Er hat eigentlich genau an der richtigen Ecke attackiert. Als erster in den Trail rein und dann war es eigentlich sicher. Starker Kampf“, verneigte sich Wilhelmi vor seinem vier Jahre jüngeren Mitstreiter, die hinter dem Zielstrich noch einige Minuten freundschaftlich zusammensaßen, bevor sie sich die Medaillen umhängen durften, um die sie so sehenswert gekämpft hatten.

Audio | 00:45 Minuten | 01.10.23 | Stephan Dietel / radsportnachrichten.com

Aaron Wilhelmi (links) und Noah Jung

„Ich hätte es selber nicht anders gemacht, gegen mich.“

Noah Jung (rechts, RSG Gießen und Wieseck) und Aaron Wilhelmi (links, MT Melsungen)
Platz eins und zwei der Männer Elite bei der Hessenmeisterschaft MTB XCO.

Mountainbike-WG auf dem Treppchen

Dass ihnen durch den Dritten im Zieleinlauf, Mika Schöpplein von der SKG Bauschheim, der Hessenmeister-Titel der U23-Fahrer davongefahren war, konnten die Gießener Studenten Rico Libesch (TGV Schotten) und Luca Adler vom ausrichtenden TV Bad Orb nicht verhindern. Nach 01:04:34 Stunde schnappte sich Schöpplein den Titel, den er bereits im Vorjahr als Juniorenfahrer gewonnen hatte. Nach 1:05:06 Stunde fuhr Rico Libesch in Bad Orb zur Vize-Hessenmeisterschaft der Männer U23 und hinter Constantin Kolb (VC Darmstadt), dem Drittplatzierten der Elite, schnappte sich nach 1:08:30 Stunde sein WG-Mitbewohner Luca Adler die Bronzemedaille der U23 und machte damit auch für sich einen Strich unter die Mountainbike-Saison 2023.


Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft
Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft

Fotostrecke: Hessenmeisterschaft Mountainbike XCO 2023, Männer/Frauen/Masters.
Fotos: Stephan Dietel / Diana Jung
Unter Erwähnung von Radsportnachrichten.com dürfen einzelne Fotos der Galerie in sozialen Netzwerken geteilt werden.


Früher Vorstoß im Frauen-Rennen

Das Starterinnen-Feld der Frauen wurde rund zwei Minuten hinter dem Pulk der Männer auf die Strecke geschickt und war dann zeitgleich unterwegs. Hier zeigte sich schon nach wenigen Sekunden und Metern wer den Titel der Hessenmeisterin nicht nur wollte, sondern auch die Verfassung und die richtige Strecke dafür vor sich hatte.

Radsportnachrichten.com aus Mittelhessen

Getreu unserer regionalen Ausrichtung produzieren wir Radsportnachrichten aus Mittelhessen. Wer in Mittelhessen wohnt oder bei einem mittelhessischen Verein fährt, steht im Zentrum unserer Berichterstattung, wenn dies aus der redaktionellen Arbeit Relevanz hat. Hinzu kommen Personen, die besonders in Erscheinung getreten und uns damit aufgefallen sind. Und ein bisschen Glück, im richtigen Moment vor unseren Kameras zu sein, ist auch dabei.

Michelle Luft vom TGV Schotten hatte auf der Bad Orber Turnerwiese den besten Start, doch als die Fahrerinnen von dort auf die Asphaltgerade abbogen, zog Stephanie Frank vom MTBC Wehrheim an allen vorbei und setzte sich rasch ab. Dahinter fuhr Michelle Luft aus Gedern auf Rang zwei und Sabrina Müller aus Roth bei Marburg war nach der ersten von sechs Runden auf Rang drei unterwegs. Sie hatte dabei die Nordhessin Jasmin Corso von der Zweiradgemeinschaft Kassel direkt am Hinterrad. Das sollte sich im weiteren Verlauf ändern, denn Jasmin Corso zog erst an Sabrina Müller vorbei und überholte später auch noch Michelle Luft. Die wiederum bekam dann in Sabrina Müller eine Begleiterin, mit der sie sich in der Besetzung des Bronze-Ranges augenscheinlich abzuwechseln schien. Während Luft in den Abfahrten und technischen Abschnitt die Stärkere war, konnte Müller in Anstiegen ihre Stärke zeigen, so dass sie ein ähnliches Duo waren, wie Jung und Wilhelmi bei den Männern und es wiederholte sich auch die spannende Frage, wann eine Vorentscheidung fallen würde, um den dritten Rang der Frauen in der Hessenmeisterschaft zu besetzen. Michelle Luft hatte dann den sprichwörtlichen längeren Atem, nachdem sie in der letzten Abfahrt wieder etwas Vorsprung vor Müller hatte und dann alles daran setzte, den Vorsprung ins Ziel zu retten.

Audio | 00:57 Minuten | 01.10.23 | Stephan Dietel / radsportnachrichten.com

Michelle Luft

„Da habe ich mir gedacht, den Vorsprung lasse ich mir nicht mehr nehmen.“

Michelle Luft (TGV Schotten),
Platz drei der Frauen bei der Hessenmeisterschaft MTB XCO.

Stephanie Frank fährt souveränen Titel ein

Die gebürtige Mittelhessin Stephanie Frank konnte nach 1:03:14 Stunde die souveräne Hessenmeisterschaft der Frauen einfahren und auch Jasmin Corso wurde 3:37 Minuten nach ihr ungefährdete Vize-Hessenmeisterin im Mountainbike Cross-Country (XCO). Wie es um ihren Platz und eine Medaille stand, wusste Michelle Luft nicht, als sie nach 1:09:43 Stunde das Ziel vor Sabrina Müller erreichte. Sie bewahrte sich die Spannung bis zur Siegerehrung, bei der sie sich dann über die Bronze-Medaille ebenso freute, wie auf die damit eingeläutete Saisonpause.

Audio | 02:02 Minuten | 01.10.23 | Stephan Dietel / radsportnachrichten.com

Sabrina Müller

„Ich glaube, so viel wie in diesem Jahr habe ich noch nie gelernt, gerade was das Mountainbiken angeht.“

Sabrina Müller (SSV Bunstruth),
Platz vier der Frauen bei der Hessenmeisterschaft MTB XCO.

Mittelhessischer Nachwuchs erfolgreich

Für den TGV Schotten, hatte es mittags schon mehrere Medaillen gegeben: Marie Krack hatte Platz eins bei den Schülerinnen U11 geholt. Ihr Vereinskollege Julien Stock war Vize-Hessenmeister der Schüler U11 geworden. Die Wertung der weiblichen U15 gewann Anna Appel und Paul Döll machte mit Bronze in der männlichen U15 den Schottener Medaillenspiegel zum Saisonende komplett.

Ergebnisse

Die Resultate der Hessenmeisterschaft findet ihr hier (PDF).
Alle Ergebnisse vom Renntag in Bad Orb findet ihr hier.

REDAKTION | Dein Sport. Dein Revier. Wir berichten von hier.

Profilfoto Stephan Dietel Radsportnachrichten
Stephan Dietel
Gründer | Redaktionsleitung | CvD | Ressortleitung Straße | Leitung Multimediaredaktion | sd@radsportnachrichten.com

Er wohnt im Gießener Ortsteil Rödgen und legte im Jahr 2001 mit Erlebnisberichten über selbst gefahrene Radrennen den Grundstein. Mit großem Interesse am Radsport und am Journalismus entwickelt er mit seinem Team die Radsportnachrichten aus Mittelhessen immer weiter.

NEWSLETTER | Dein Sport. Dein Revier. Alle Neuigkeiten von hier.

Immer wenn es eine ordentliche Portion Neuigkeiten gibt, kommt unser Newsletter zu dir - mit allen neuen Beiträgen, exklusiven Einblicken in die Arbeit der Redaktion und mit unseren Veranstaltungs-Tipps "Wohin am Wochenende".

Abschluss mit spannender XCO-Meisterschaft

* Pflichtfeld