TWC wählt Fahrradbuch des Jahres 2021

REDAKTION – In vier Kategorien haben die radelnden Mitglieder des Blogger-Netzwerks „The Wriders‘ Club“ die besten Fahrradbücher des Jahres 2021 gewählt. Darunter spannende Seiten über Bikepacking, Radreisen, Bikefitting und ein unterhaltsamer Roman.

Die Bloggerinnen und Blogger vom Netzwerk „The Wriders‘ Club“ (kurz: TWC) haben ihre Lieblingsfahrradbücher 2021 gekürt. Jetzt stehen die Favoriten fest und bieten – auch in 2022 – eine tolle Inspiration für alle, die noch auf der Suche nach velophilen Schmökern sind oder Buchgutscheine einlösen möchten, die unter dem Weihnachtsbaum lagen.

Zur Auswahl standen 20 deutschsprachige Bücher mit dem Themenschwerpunkt Fahrrad, die 2021 erschienen sind. Die Blogger*innen konnten in vier Kategorien ihre Stimme abgeben. Im Bereich „Radkultur & Bildband“ spiegelt sich mit dem Favoriten „Bikepacking – Mit dem Fahrrad das Land entdecken“ der Bikepacking-Trend wider. In der Kategorie „Reise & Route“ bietet Richard Löwenherz mit „Eis, Abenteuer, Einsamkeit – Mit dem Fahrrad in die sibirische Arktis“ ein echtes Fahrradabenteuer zum „Mitfahren“. Radsportprofi Geraint Thomas ist mit „Radsportberge und wie ich sie sah“ in der Kategorie „Roman & Biografie“ ganz oben gelandet und unter „Service, Technik & Sport“ wurde Daniel Hechenblaickners „Bikefitting – von Kopf bis Fuß richtig eingestellt“ zum Sieger gewählt.

Das sind die Sieger 2021

Kategorie Radkultur & Bildband
Bikepacking – Mit dem Fahrrad das Land entdecken
von Robert Klanten, Andrea Servert Stefan Amato (Hrsg.)
Verlag: gestalten / ISBN: 978-3-96704-017-3
Darum geht’s: Tolle Fotos, Routen und Tipps, die Lust machen, sich direkt für eine mehrtägige
Tour aufs Rad zu schwingen. Mehr Infos hier.

Kategorie Reise & Route
Eis, Abenteuer, Einsamkeit – Mit dem Fahrrad in die sibirische Arktis
von Richard Löwenherz
Verlag: Delius Klasing / ISBN: 978-3-667-12223-0
Darum geht’s: Wer schon immer wissen wollte, wie es ist, bei eisiger Kälte durch Sibirien zu
radeln, aber das nicht selbst testen möchte, kann hier herrlich nachschmökern und
mitfiebern. Mehr Infos hier.

Kategorie Roman & Biografie
Radsportberge und wie ich sie sah
von Geraint Thomas
Verlag: Covadonga / ISBN: 978-3-95726-060-4
Darum geht’s: Radprofi „G“ beschreibt, wie er die großen Pässe erlebt und bezwingt. Macht
Spaß zu lesen und gibt Motivation für eigene Touren auf Stilfser Joch und Co. Mehr Infos hier.

Kategorie Service, Technik & Sport
Bikefitting – Von Kopf bis Fuß richtig eingestellt
von Daniel Hechenblaickner
Verlag: Delius Klasing / ISBN: 978-3-667-12220-9
Darum geht’s: Schmerzfrei und effizient radeln – Hechenblaickner zeigt, worauf man achten
muss – von Pedale und Lenker einstellen bis hin zu biomechanischen Prinzipien und
Aerodynamik. Mehr Infos hier.

Es ist bereits das fünfte Mal, dass die TWC-Blogger*innen ihr Lieblings-Fahrradbuch wählen. Damit bieten sie nicht nur Fahrrad-Fans gute Tipps, welche Bücher mit Velo-Hintergrund aktuell sind und die Lektüre lohnen. Auch 2022 sammelt der TWC Neuerscheinungen und lässt die Blogger*innen am Ende des Jahres ihre Favoriten wählen.

Über den TWC

Der TWC ist eine Kooperation zwischen der FAIRNAMIC GmbH, im speziellen der EUROBIKE, und dem pressedienst-fahrrad. Hintergrund ist es, der Vielzahl an Fahrradbloggern und Fahrradbloggerinnen mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen. Die Website des TCW ist eine Plattform, die Nutzern bzw. Lesern Transparenz bietet
und Vertrauen zwischen Industrie, Medien, Radfans und Blogger:innen aufbaut. Mittlerweile gehören rund 130 internationale Fahrradbloggerinnen und -blogger dem TWC an.

Zur Webseite des TWC gelangt ihr hier.
Zur Webseite des pressedienst-fahrrad gelangt ihr hier.

REDAKTION | Dein Sport. Dein Revier. Wir berichten von hier.

Unser Redaktionsteam
Matthias Steinberger
Stv. Redaktionsleitung | Leitung Fotoredaktion | Ressortleitung Mountainbike, Radreise, Technik | Formatchef "Wohin am Wochenende" | mst@radsportnachrichten.com

Wohnt in Gießen, treibt seit dem Jahr 2018 das Ressort Mountainbike voran und ist Erfinder und Leiter des Formats "Wohin am Wochenende". Als Stv. Redaktionsleiter ist er eine Säule der Redaktion und zählt zum Inventar. Seine Wurzeln liegen im XC-Sport und führten durch mehrere Stationen. Der noch immer aktive Ausdauersportler ist keineswegs festgefahren. In unserer Redaktion stürzt er sich voller Begeisterung in die Welt des Radsports.

NEWSLETTER | Dein Sport. Dein Revier. Alle Neuigkeiten von hier.

Immer wenn es eine ordentliche Portion Neuigkeiten gibt, kommt unser Newsletter zu dir - mit allen neuen Beiträgen, exklusiven Einblicken in die Arbeit der Redaktion und mit unseren Veranstaltungs-Tipps "Wohin am Wochenende".

TWC wählt Fahrradbuch des Jahres 2021

* Pflichtfeld