VELOFrankfurt zum Informieren und Fahren

FRANKFURT – Fahrradfans kommen am 21. und 22. August an die Frankfurter Eissporthalle: Die VELOFrankfurt lädt zum Informieren und Fahren ein, denn neben den Ständen von rund 60 Ausstellern steht eine Strecke für Probefahrten bereit. Wir verlosen zwei Mal zwei Eintrittskarten.

Nach der virtuell ausgetragenen VELOWeek vor einem Jahr freuen sich hessische Fahrradfans wieder auf das echte Fahrraderlebnis. 100 Marken präsentieren auf der VELOFrankfurt am 21. und 22. August an der Eissporthalle Frankfurt (Am Bornheimer Hang 4, 60386 Frankfurt am Main) die Trendthemen E-Bike, Radreise und Cargobike & Family. Aber auch manches Rennrad, Mountain-, Gravel- und Endurobike ist bei den rund 100 präsentierten Marken und 60 Ausstellern zu finden.

Nach zwei Jahren ohne VELOFrankfurt steht das Erlebnis im Vordergrund: Auf dem teils überdachten Außengelände an der Eissporthalle Frankfurt präsentieren Hersteller und Händler ihre aktuellen Modelle, die direkt auf dem 400 Meter langen Schnelllaufring auf Herz und Nieren geprüft werden können.

Mit Rückenwind auf Radeltour

Das Fahrrad boomt – kein Wunder, bietet es nicht nur während der Pandemie genügend Abstand und Bewegung an der frischen Luft. Besonders das elektrisch unterstützte Pedelec hat es den Deutschen angetan. Ob für den entspannteren Weg zur Arbeit in die City oder für die Taunustour: 2020 waren knapp 40 Prozent der über fünf Millionen verkauften Räder so genannte E-Bikes, meldet der Zweirad-Industrie-Verband ZIV. Mit E-Motor können auf dem Fahrradfestival sowohl schmale sportliche Flitzer als auch kräftige Packesel ausprobiert werden. Das Cargobike bietet besonders Familien die Möglichkeit, ihre alltäglichen Wege zwischen Arbeit, Kindergarten oder Schule, Einkauf und Freizeitgestaltung ohne PKW zurückzulegen. Und wenn der Nachwuchs selbst in die Pedale treten möchte, gibt es auch die passenden Kinderräder.

VELOFrankfurt zum Informieren und Fahren VELOFrankfurt zum Informieren und Fahren
VELOFrankfurt zum Informieren und Fahren VELOFrankfurt zum Informieren und Fahren
VELOFrankfurt zum Informieren und Fahren VELOFrankfurt zum Informieren und Fahren
VELOFrankfurt zum Informieren und Fahren VELOFrankfurt zum Informieren und Fahren
VELOFrankfurt zum Informieren und Fahren VELOFrankfurt zum Informieren und Fahren
VELOFrankfurt zum Informieren und Fahren VELOFrankfurt zum Informieren und Fahren

Fotostrecke: Rückblick auf die VELOFrankfurt 2018 | Archivfotos: Stephan Dietel

Radreise und regionale Touren

Schon seit einigen Jahren im Trend, aber während Corona geradezu exponentiell gestiegen, ist das Interesse an heimatnahen Radtouren und -reisen. „Mikroabenteuer“ wie die Neuentdeckung der eigenen Region oder eine Radreise in anderen Teilen Deutschlands sind gefragt wie nie zuvor – Reiseinspirationen sowie passende Räder und Zubehör wie Taschen und Bekleidung finden Besucherinnen und Besucher im Touristikbereich der VELOFrankfurt. Ergänzt werden die Ausstellung und Teststrecken durch geführte thematische Messerundgänge und Radtouren durch Frankfurt. Auch für das kulinarische Wohl ist gesorgt.

Sicherer Aufenthalt dank Hygienekonzept

Um allen Fahrradfans einen erlebnisreichen wie sicheren Aufenthalt auf der VELOFrankfurt zu gewähren, ist das Veranstaltungsteam im ständigen und engen Austausch mit den zuständigen Behörden und dem Veranstaltungsort. Die VELOFrankfurt findet im teilweise überdachten Außengelände der Eissporthalle statt. Besucherinnen und Besucher können Tickets für vorgegebene Zeitslots ausschließlich online erwerben. Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände besteht die Pflicht zum Tragen medizinischer Masken. Davon ausgenommen sind die Tische innerhalb der gastronomischen Flächen sowie während der Fahrten auf dem Testparcours.

Freikarten für die VELOFrankfurt

Ihr habt Lust, die VELOFrankfurt zu besuchen, euch zu informieren, Räder auszuprobieren und von eurem Besuch zu berichten? Wir verlosen unter allen Abonnenten des Radsportnachrichten.com-Newsletters zwei Mal zwei Eintrittskarten für die VELOFrankfurt 2021. Einfach bis Samstag (14.08.) um 15 Uhr den Radsportnachrichten.com-Newsletter abonnieren und Daumen drücken. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Zum Radsportnachrichten.com-Newsletter geht es hier.

REDAKTION | Dein Sport. Dein Revier. Wir berichten von hier.

Profilfoto Stephan Dietel Radsportnachrichten
Stephan Dietel
Gründer | Redaktionsleitung | CvD | Ressortleitung Straße | Leitung Multimediaredaktion | sd@radsportnachrichten.com

Er wohnt im Gießener Ortsteil Rödgen und legte im Jahr 2001 mit Erlebnisberichten über selbst gefahrene Radrennen den Grundstein. Mit großem Interesse am Radsport und am Journalismus entwickelt er mit seinem Team die Radsportnachrichten aus Mittelhessen immer weiter.

NEWSLETTER | Dein Sport. Dein Revier. Alle Neuigkeiten von hier.

Immer wenn es eine ordentliche Portion Neuigkeiten gibt, kommt unser Newsletter zu dir - mit allen neuen Beiträgen, exklusiven Einblicken in die Arbeit der Redaktion und mit unseren Veranstaltungs-Tipps "Wohin am Wochenende".

VELOFrankfurt zum Informieren und Fahren

* Pflichtfeld