Anzeige

Mountainbiking im THM Hochschulsport

GIESSEN – Das Sportprogramm der Technischen Hochschule Mittelhessen startet mit zwei Mountainbike-Kursen in das bevorstehende Sommersemester. Die Kurse richten sich an Anfänger und Einsteiger, sowie fortgeschrittene Mountainbiker.

Anzeige
Anzeige

Der Hochschulsport der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) erarbeitet für jedes Semester ein vielseitiges Sportprogramm. Für das bevorstehende Sommersemester erhielt der Mountainbikesport eine auffällige Verstärkung. Der im vergangenen Wintersemester angebotene Mountainbike-Treff wird nicht nur weitergeführt, sondern durch eine Aufteilung in zwei Leistungsgruppen erweitert. Die beiden Kurse richten sich wahlweise an Anfänger und Einsteiger oder fortgeschrittene Mountainbiker/innen.

Das neue Sportprogramm wurde gestern auf der Internetseite des THM Hochschulsports veröffentlicht. Anmeldungen sind ab Mittwoch (03.04.) möglich. Beide Mountainbike-Kurse beginnen am 16. April und enden am 25. Juni. Die Treffen finden innerhalb des Zeitraumes immer dienstags vor dem Gießener THM Gebäude A13 (Hochschulsportbüro / Fitness-Studio) statt. Teilnahmeberechtigt sind Studierende und Beschäftigte der Technischen Hochschule Mittelhessen, der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Philipps-Universität Marburg, die sich online für einen Kurs angemeldet haben.

Mountainbiken für Anfänger / Einsteiger

Vincent Schock leitete den vergangenen Kurs des Wintersemesters. Der Gießener Student freut sich bereits darauf seine Touren zukünftig bei milden Temperaturen im hellen Tageslicht durchführen zu können. Der Kurs richtet sich an blutige Anfänger und sportliche Einsteiger, die für Touren ein gemütliches bis moderates Tempo bevorzugen. An ausgewählten Stellen werden Fahrtechniken erlernt, die auf allen Wegen zu einem sicheren Umgang mit dem eigenen Bike verhelfen sollen. Der Fokus liegt jedoch überwiegend auf gemeinsamen Touren und Ausfahrten.

Mountainbiken für Fortgeschrittene

Matthias Steinberger ist ein Landschafts liebender Natursportler, der seit zehn Jahren die Regionen rund um Gießen erkundet. Der ehemalige Wettkampfsportler freut sich darauf seine langjährigen Erfahrungen im Mountainbiking weiterzugeben. Er wird den Kurs für fortgeschrittene Mountainbiker/innen leiten, die Touren über teils anspruchsvolle Trails bergauf und bergab unternehmen möchten. Das Tempo wird an die Leistung der Gruppe angepasst. Der Fokus liegt auf dem Befahren abwechslungsreicher Strecken mit einem gewissen „Flow“ und unterhaltsamen Gesprächen.

Ihr kennt Studierende in Gießen oder Marburg, die auf der Suche nach einem regelmäßigen Biketreff in Gießen sind? Dann leitet ihnen das Angebot der THM doch bitte weiter oder macht darauf aufmerksam. Die Kurse können nur stattfinden, wenn sich eine ausreichende Anzahl an Teilnehmenden vor Beginn der Kurse angemeldet haben. (mst | Archivfoto: Matthias Steinberger)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing