Saisonausklang mit Meisterschaften

REDAKTION – An einen lockeren Saisonausklang auf Straßenrad und Mountainbike ist in diesem Jahr nicht zu denken. Die Saison reicht weit in den Oktober hinein und geht mit Meisterschaften zu Ende. Mit der Hessenmeisterschaft im Einzelzeitfahren findet heute (02.10.) die letzte Hessenmeisterschaft des Straßenradsports statt. Danach folgen drei Hessenmeisterschaften auf dem Mountainbike.

Die Saison 2022 geht mit einer dichten Abfolge an Meisterschaften zu Ende und die Termine des Saisonendes reichen viel weiter in den Oktober hinein, als in anderen Jahren.

Am vergangenen Wochenende (24./25.09.) fand die Hessenmeisterschaft im Bahnradsport im Velodrom in Darmstadt statt. Ben Göbel vom RSV Nassovia Limburg in der Klasse Schüler U11 und Axel Goers von der RSG Gießen und Wieseck in der Klasse Senioren II bis IV holten im Omnium jeweils zweite Plätze nach Mittelhessen.

Medaille für Vanessa Schmidt

In Titisee-Neustadt fand am Samstag (01.10.) die Deutsche Meisterschaft im Mountainbike Marathon (XCM) statt, bei der Vanessa Schmidt (MSC Salzbödetal) mit 06:01 Minute Rückstand auf die Zweitplatzierte Sina van Thiel (Lexware Mountainbike Team) und 7:25 Minuten hinter Siegerin Adelheid Morath (Ski-Club St. Märgen / Mount7) Dritte im Rennen der Frauen Elite wurde. Am Sonntag (02.10.) werden dort die Titel der Deutschen Meisterschaft im Short Track (XCC) vergeben.

Medaillen-Vergabe in Mittelhessen

Im mittelhessischen Neustadt bei Stadtallendorf wird der „Meisterschafts-Oktober“ mit der ersten von vier anstehenden Hessenmeisterschaften eröffnet. Auf der Straße des Bundeswehr-Geländes zwischen Neustadt und Stadtallendorf werden die Titel im Einzelzeitfahren vergeben. Der Kampf gegen die Uhr hat auf dieser Strecke eine lange Tradition. Seit vielen Jahren finden dort, mit kurzen Unterbrechungen, die Hessemeisterschaften im Einzelzeitfahren statt. Früher wurde das Rennen vom Radfahrerverein Neustadt ausgerichtet. Später, nach organisatorischen Schwierigkeiten, sorgte der Radsportverein Marburg in Zusammenarbeit mit dem Radsportbezirk Lahn für eine Wiederbelebung des Rennens. Es hatte seinen Startort dann in Stadtallendorf und führte in Richtung Neustadt.

Einzelzeitfahren zwischen Neustadt und Stadtallendorf

Jetzt geht es mit der Hessenmeisterschaft im Einzelzeitfahren, die zuletzt im Jahr 2019 stattfand. Der RSV Marburg hat nach einer Fusion im Marburger Radrennsport personellen Zuwachs bekommen, der frischen Wind und wahrscheinlich auch noch bessere Möglichkeiten in der Ausrichtung eigener Veranstaltungen mit sich bringt. Der Start des Rennens befindet sich jetzt wieder in Neustadt. am inzwischen ehemaligen Bundeswehr-Standort. Auf der anderen Seite, in Stadtallendorf, finden derzeit Bauarbeiten statt. Doch ganz bis dorthin führt das Rennen sowieso nicht. Aus Neustadt kommend wird nach fünf Kilometern Fahrt in Richtung Stadtallendorf der Wendepunkt erreicht, ab dem es wieder zurück nach Neustadt geht. Für die Nachwuchsklassen der Schüler U11 bis weiblichen Jugend U17 ergibt das eine zehn Kilometer lange Runde. Männliche Jugend U17, Juniorinnen und Junioren, Frauen und die Masters-Kategorien fahren diese Runde zwei Mal – also insgesamt 20 Kilometer. Für die Männer U23, Amateure und Elite-Amateure wird der Wendepunkt versetzt, so dass eine Runde 12,5 Kilometer Länge hat und der Kampf gegen die Uhr insgesamt 25 Kilometer lang ist. Beim Jedermann-Rennen werden je nach rennklasse 12,5 oder 25 Kilometer gefahren. Für das Jedermann-Rennen werden bis eine Stunde vor dem ersten Start, also bis 12:35 Uhr, vor Ort noch Nachmeldungen angenommen.

Startzeiten für das Einzelzeitfahren

Die Startzeiten der Hessenmeisterschaft im Einzelzeitfahren findet ihr hier.

Noch drei Hessenmeisterschaften im Mountainbike folgen

Wenn die Medaillen im Einzelzeitfahren vergeben sind, kann noch drei Mal auf dem Mountainbike hessisches Edelmetall geholt werden. Am 9. Oktober geht es beim SuperGravityCup in Kleingladenbach, einem Ortsteil von Breidenbach im Landkreis Marburg-Biedenkopf, um die Hessenmeisterschaft im Mountainbike Downhill (DH). Am gleichen Tag findet bei 5. Baunataler MTB City-Cross die Hessenmeisterschaft im Mountainbike Cross Country (XC) statt. Mit dem 18. Vulkan Mountain-Bike-Marathon und der Hessenmeisterschaft im Mountainbike Marathon (XCM), in Rudingshain bei Schotten, geht der „Meisterschafts-Oktober“ und die Saison 2022 dann glänzend zu Ende.

REDAKTION | Dein Sport. Dein Revier. Wir berichten von hier.

Profilfoto Stephan Dietel Radsportnachrichten
Stephan Dietel
Gründer | Redaktionsleitung | CvD | Ressortleitung Straße | Leitung Multimediaredaktion | sd@radsportnachrichten.com

Er wohnt im Gießener Ortsteil Rödgen und legte im Jahr 2001 mit Erlebnisberichten über selbst gefahrene Radrennen den Grundstein. Mit großem Interesse am Radsport und am Journalismus entwickelt er mit seinem Team die Radsportnachrichten aus Mittelhessen immer weiter.

NEWSLETTER | Dein Sport. Dein Revier. Alle Neuigkeiten von hier.

Immer wenn es eine ordentliche Portion Neuigkeiten gibt, kommt unser Newsletter zu dir - mit allen neuen Beiträgen, exklusiven Einblicken in die Arbeit der Redaktion und mit unseren Veranstaltungs-Tipps "Wohin am Wochenende".

Saisonausklang mit Meisterschaften

* Pflichtfeld