Anzeige

Podiumsplatz: Beck Dritter in Singen

SINGEN – Joschka Beck von der RVG Rockenberg wird Dritter bei „100 km unterm Hohentwiel“ im baden-württembergischen Singen.

Der Hohentwiel ist ein 686 m hoher Berg im Hegau in der Nähe des Bodensees. Joschka Beck hat mit seinem ersten Podiumsplatz der neuen Saison ein Drittel des Klassenerhalts als A-Fahrer erreicht. Mitte März hatte er zum Saisonauftakt bereits die „Istrian Spring Trophy“ in Kroatien bestritten und auf Gesamtrang 168 abgeschlossen. Am 22. März feierte der Echzeller seinen 20. Geburtstag. (sd)

Anzeige

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing