Anzeige

Straße: Droste Zweiter im Bundesliga-Zeitfahren

BERLIN – Nur knapp verpasst hat Jan-Niklas Droste vom Team Heizomat den Sieg im abschließenden Einzelzeitfahren der Radbundesliga.

Anzeige
Anzeige

Im 20 Kilometer langen Einzelzeitfahren auf dem neuen Berliner Flughafen fehlten dem Gießener Radprofi nur vier Sekunden auf den Tagessieger Nils Politt (Team Stölting). Trösten konnte sich Drostes Mannschaft, das fränkische Team Heizomat, mit dem Gewinn der Gesamt-Mannschaftswertung der Radbundesliga 2014. (sd)

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing