DBM: Streckenbesichtigung für Dünsberg-Marathon

BIEBERTAL – In neun Tagen startet der 12. Dünsberg Bike Marathon (DBM). Wer am 30. September nichts dem Zufall überlassen möchte, kann bereits am kommenden Sonntag (23.09.) an geführten Streckenbesichtigungen teilnehmen.

Am Sonntag (30.09.) wird an der Großsporthalle in Rodheim-Bieber der 12. Dünsberg Bike Marathon gestartet. Auch in diesem Jahr unterstützt der Veranstalter, AMC Rodheim-Bieber, die „Tour der Hoffnung“ mit einem Euro pro Teilnehmer. In diesem Jahr stehen ein Minimarathon mit Pedelec-Wettbewerb über rund 29 Kilometer (738 Hm) und die Kurzstrecke über 57,4 Kilometer (1540 Hm) zur Auswahl. Die zuvor angebotene Langstrecke über rund 85 Kilometer wurde mangels vorangemeldeter Teilnehmerzahlen aus dem Programm genommen. Einerseits schade, aber auch verständlich, bedenkt man die Anzahl an ehrenamtlichen Helfern und zu tragenden Kosten, die für eine weitere Streckensicherung benötigt werden.

Die Strecke des Minimarathons wurde vor wenigen Tagen von radsportnachrichten.com unter die Reifen genommen. Der Streckenzustand ist vergleichsweise zum Vorjahr in einem hervorragenden Zustand. Wer letztes Jahr dabei war kann sich gewiss an die vielen Schlammpassagen u.a. auf den Trails oberhalb von Krumbach erinnern. Insgesamt war es für viele Teilnehmer ein zäher Kampf. Der ein oder andere musste den schmierigen Abfahrten große Vorsicht zollen. Das könnte jedoch am diesjährigen Renntag alles anders aussehen. Derzeit ist der gesamte Streckenverlauf staubig und trocken, das ihn wiederum schnell macht und mehr Möglichkeiten für Überholmanöver bietet. Sofern es die nächsten Tage nicht permanent regnet, wird der Zustand bis zum Renntag erhalten bleiben.

Empfehlung für Einsteiger

Wer ebenfalls die wunderschönen Strecken, mit einigen neuen Streckenabschnitten und Single-Trails, schon einmal unter die Räder nehmen möchte, der sollte sich den kommenden Sonntag (23.09.) vormerken. Ortskundige Guides führen kostenlos über beide Streckenlängen. Eine Top-Gelegenheit, um sich optimal auf den Renntag einzustimmen oder für sich herauszufinden, ob man den Ansprüchen der Strecke gewachsen ist. Eine solche Streckenbesichtigung ist vor allem interessant für Einsteiger, die vor ihrem ersten Rennen etwas nervös sind. Treffpunkt und Abfahrt ist am Sonntag (23.09.) um 10:00 Uhr an der Großsporthalle in Biebertal / Rodheim-Bieber. (mst/pm | Foto: Matthias Steinberger)

Weitere Informationen auf www.duensberg-bike-marathon.de.

» Radsportnachrichten.com als App

» Ist Ihr Verein im Netz zu finden?

Wir verhelfen Ihnen zur modernen Webseite mit Smartphone App. www.radsportnachrichten.com/marketing

Anzeige
Anzeige